Ausbildungsbetrieb Stadtverwaltung Ahlen

Die Stadtververwaltung Ahlen bildet grundsätzlich in nachfolgend beschriebenen Bereichen aus.

Hinweis: Es wird nicht in jedem Jahr für jede Berufsausbildung ausgeschrieben. Bitte achten Sie daher auf die jeweilige Ausschreibung, die in den hiesigen Tageszeitungen, auf der Internetseite der Stadt Ahlen sowie in den Systemen der Agentur für Arbeit veröffentlicht wird. Die Ausschreibung der Ausbildungsplätze für den Einstellungsjahrgang 2018 wird unmittelbar vor den Sommerferien 2017, also voraussichtlich Anfang Juli 2017, erfolgen.

Die Ausbildungen werden entsprechend den jeweils geltenden Ausbildungs- und Prüfungsordnungen durchgeführt.

Praktikumsplätze, Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst

Neben den obigen Ausbildungsberufen besteht auch die Möglichkeit eines Praktikums bei der Stadtverwaltung Ahlen. Diese Praktikumsstellen werden jährlich angeboten, aber nicht öffentlich ausgeschrieben.

 

Erzieher/in im Anerkennungsjahr

FOS-Praktikant/in

Rettungsassistent/in im Anerkennungsjahr

Schülerbetriebspraktikum

Freiwilliges Praktikum (zur beruflichen Bildung oder zur Berufsorientierung)

Freiwilliges Soziales Jahr (FJS) / Bundesfreiwilligendienst

Bewerbungen

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien des Schulabschlusszeugnisses bzw. des letzten Schulzeugnisses
  • Falls bereits vorhanden: Kopien von Ausbildungs- oder Arbeitszeugnissen
  • bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der/s gesetzlichen Vertreter/s


Bewerbungsadresse:
Personalabteilung der Stadt Ahlen
Westenmauer 10
59227 Ahlen

Ansprechpartnerin für Ausbildungsstellen im Beamtenbereich, in der Verwaltung allgemein und Praktikumsstellen:
Frau Ute Neufeld
Tel.: 02382/59-461
Fax: 02382/59-746
E-Mail: NeufeldU@stadt.ahlen.de

Ansprechpartner für Ausbildungsstellen im gewerblichen Bereich:
Herr Michael Köhler
Tel.: 02382/59-230
Fax: 02382/59-743
E-Mail: KoehlerM@stadt.ahlen.de