Masuren


Masuren-1


Live Multivision mit Dirk Bleyer

Dort, wo Gott seine letzten Perlen ausstreute, liegt Masuren, so erzählt die Sage.

Seit nahezu zwei Jahrzehnten besucht der National Geographic Fotograf, Dirk Bleyer, diese einzigartige Region Europas und deren Menschen. Seine zauberhafte Film- und Foto-Reportage ist eine Liebeserklärung an die alten Städte, die idyllische Landschaft und die Bewohner dieser einzigartigen Region Europas.

Bleyers Bilder sind ein Ausflug in eine bewegte Geschichte und ein Porträt der masurischen Landschaft, in der Wald und Wasser eine Liebesbeziehung eingingen. Eine Landschaft zum Träumen: stille Seen, goldene Felder und friedliche Störche... Gleichzeitig ist dies aber auch eine Region Europas, mit der der Mensch nicht immer liebevoll umging.

Auf den Spuren der Ritter des Deutschen Ordens, vorbei an der mächtigen Marienburg, erkundet Bleyer die Schauplätze des Dichters Ernst Wichert. Über das heute polnische Danzig, dessen einstigen hanseatischen Reichtum man noch ahnen kann, und das früher so prächtige Königsberg – heute Kaliningrad -, dessen Kriegswunden noch immer nicht ganz verheilt sind, führt der Weg hinein nach Masuren, dem stillen Land der kristallklaren Seen und dunklen Wäldern.

Mit stimmungsvollen Bildern porträtiert Dirk Bleyer die unterschiedlichen Gesichter dieser einzigartigen Region und das Leben der Menschen die heute hier zu Hause sind. Für ihn ist Masuren noch immer das Land, das die Seele berührt.

Die Eintrittskarten sind zum Preis von € 10,00 im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen am Rathausvorplatz, Telefon 0 23 82 – 20 00 und bundesweit bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.