Martine Andernach, Hans Jaenisch, Hans-J. Albrecht


Skulpturen und Bilder

Die Ausstellung im Fritz-Winter-Haus widmet sich wieder dem Thema Skulptur.

Die Leiterin des Hauses, Helga Gausling, lässt im gesamten oberen Ausstellungsbereich des Fritz-Winter-Hauses Werke der Künstler Martine Andernach, Hans Jaenisch und Hans-Joachim Albrecht in einen intensiven und facettenreichen Dreiklang miteinander treten.

Gemeinsamkeiten, aber auch die Unterschiede der drei künstlerischen Ansätze zu erkennen, macht die umfangreiche Ausstellung von rund 60 Exponaten für den Besucher besonders spannend.