„Oje, warum schläft unser Baby nicht?“


Antworten von von Dipl.-Sozialarbeiterin Ulrike Buchholz

Zu wenig Schlaf für Babys, Kleinkinder und auch Eltern ist eine sehr große Herausforderung in Familien. Die Aufregung und der Druck steigen, wenn Kinder schlafen gelegt werden sollen.

Überlebensstrategien, aber auch Infos, was den Jüngsten gut tut, werden am Mittwoch, 15. November,  ab 19.30 Uhr von Dipl.-Sozialarbeiterin Ulrike Buchholz in der Familienbildungsstätte beleuchtet und mit überholten Ansichten wird sie aufräumen. Alltag, Rituale, Schlafumgebung sind ebenso Inhalt wie konkrete Fragestellungen der Eltern. Mütter und Väter bekommen mehr Sicherheit und vertrauen wieder auf das eigene Bauchgefühl.

Anmeldungen unter Telefon 02382 / 91230 oder unter www.familienbildung-ahlen.de.