„Du mein Ahlen - Lebens- und liebenswert lebendige Stadt an der Werse"


Signierstunde mit Dieter und Mechthild Massin

Am Samstag, 9. Dezember, findet um 11 .00 Uhr in der Mayerschen Buchhandlung Sommer, Oststraße 67, eine Signierstunde mit Dieter und Mechthild Massin statt. Nach einer kurzen Vorstellung durch Karin Becker, Leiterin der Buchhandlung, werden die beiden Autoren auf Wunsch ihr neues Buch „Du mein Ahlen", das beim Ahlener Anno-Verlag erschienen ist, mit einer persönlichen Widmung versehen und auch Fragen aller Art rund um das Werk beantworten.

Wer bei der Buchvorstellung im CinemAhlen nicht mit dabei sein konnte, hat hier eine gute Gelegenheit „live" mit den Autoren zu plaudern und nebenher noch ein schönes Weihnachtsgeschenk zu erwerben.

Bei dem neuen Buch, der von dem Ahlener Anno-Verlag herausgegebenen Reihe „Du mein ..." in Verbindung mit einem Städtenamen, dreht sich diesmal alles um Ahlen. Denn Ahlen hat viel zu bieten! Das vorliegende Buch verdeutlicht dies durch seinen besonderen Blick auf die Schwerpunkte, die das Leben in dieser  pulsierenden Stadt so besonders liebens- und lebenswert machen. Neben einem kurzen Blick auf die Geschichte liegt der Schwerpunkt des mit mehr als 350 meist farbigen Fotos reich illustrierten Buches im Hier und Jetzt. Zahlreiche Aspekte werden beleuchtet: moderner Wirtschaftsstandort mit hoher Lebensqualität, ein reichhaltiges Kultur- und Sportangebot, vielfältige Veranstaltungen, Anekdoten und Fakten, Geschichten und Nicht-Alltägliches sind nur einige Stichworte, mit denen die beiden Autoren – gemäß dem Titel des Buches streng subjektiv – ein lebendiges Bild der Stadt an der Nahtstelle von Ruhrgebiet und Münsterland zeichnen. Lassen Sie sich überraschen.

Bei Dieter und Mechthild Massin handelt es sich um bekannte Ahlener „Urgesteine", die sich ehrenamtlich seit vielen Jahren nicht zuletzt auch für die Stadt in zahlreichen Bereichen engagieren.