Spieletreff im Pauluszentrum


für Flüchtlinge und alle interessierten Bürger

Am Sonntag, 14. Januar, findet wieder der monatliche Spieletreff des Fördervereins für Flüchtlinge im Evangelischen Gemeindezentrum der Pauluskirche an der Raiffeisenstraße statt.

Von 15.00 bis 17.00 Uhr gibt es für Flüchtlinge und alle interessierten Bürger die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Kinder sind natürlich auch willkommen. Wer möchte, kann basteln und Gesellschaftsspiele ausprobieren.

Die Bäckerei Zimmermeier stiftet an diesem Nachmittag wieder den Kuchen.