Blutspenden


Blutspenden-1

Foto: Blutspenden


beim Deutschen Roten Kreuz

Für Mittwoch, 7. Februar, ruft das Rote Kreuz zur Blutspende auf.

Blutspender sind von 15.00 bis 20.00 Uhr im Johannes-Baldauf-Haus, Henry-Dunant-Weg 1, willkommen.

Viele Krebspatienten, Unfallopfer und schwer Erkrankte können überleben, weil Bluttransfusionen bereit stehen. Das funktioniert aber nur, wenn genug Menschen Blut spenden. Wer spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen.

Zum Blutspendetermin unbedingt Personalausweis mitbringen. Vor der Blutspende werden Körpertemperatur, Puls, Blutdruck und Blutfarbstoffwert überprüft. Zum Abschluss lädt das Rote Kreuz zum Imbiss ein.