St.-Martins-Umzug


des Kath. Kindergartens St. Marien

Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle St.-Martins-Umzug des Kath. Kindergartens St. Marien mit Unterstützung seines Fördervereins statt.

Begleitet von einem berittenen Pony, das zusätzlich am Halfter geführt wird, und einer Blaskapelle beginnt der Umzug am Kindergarten.

Von dort gehen wir durch die "Fülk", am Ende links auf den Bürgersteig bis zur Fußgängerampel, überqueren dort die Parkstraße, machen eine Runde durch den Stadtpark, überqueren wieder die Parkstraße an der alten Bürgermeister-Villa (Architektin Schürmann), gehen in die "Totengasse", biegen am Ende links in Klosterstraße ab, überqueren die Wallstraße, ziehen weiter über die Sedanstraße und biegen dann links wieder in die Schillingsstraße ein.

Der Umzug endet im Garten des Kindergartens gemütlich beim Lagerfeuer, mit Brezeln und Getränken.

Veranstaltungsort

Veranstalter
Kindergarten St. Marien

iCalendar


Weitere Veranstaltungstage

Dienstag, 13.11.2018
Beginn: 16:30