Sheffield Steel


Sheffield Steel-1

Joe Cocker Tribute, Foto copyright Ruhland


Joe Cocker Tribute

„SHEFFIELD STEEL – A Tribute To Joe Cocker“ ist eine Verneigung vor dem Original. Joe Cockers größte Erfolge und Hits waren letztendlich oft Interpretationen von vorhandenem Songmaterial und nicht seine eigenen Kompositionen.

Am Samstag, dem 12. Oktober tritt die Hammer Band erstmalig in der Ahlener Schuhfabrik ab 20.00 Uhr auf.
SHEFFIELD STEEL spielt die erfolgreichsten Songs, die der britische Rock- und Bluessänger im Laufe seines Lebens gesungen hat. Bekannte Hits wie „With A Little Help From My Friends“, „Unchain My Heart“ oder „Up Where We Belong“ gehören genauso zum Programm wie auch weniger bekannte Songs wie z.B. „Ruby Lee“, „Watch The River Flow“ und „Can´t Find My Way Home“.
Man glaubt gar nicht, was Cocker alles selbst gecovert hat. SHEFFIELD STEEL brennt mit seinen elf professionellen Musikern auf der Bühne ein wahres Feuerwerk an musikalischem Einsatz und Spielfreude ab, das seinesgleichen sucht. Die Songs bewegen sich nah am Original und werden soundtechnisch so authentisch umgesetzt, dass man meint, Joe Cocker wäre aus dem Musikerhimmel zurückgekehrt. Kurzum: SHEFFIELD STEEL muss man einfach gesehen haben.
Sheffield Steel sind: Reinhard Bialas (voc), Uwe Sill (git), Dieter Kozak (keys), Holger Losch (bass), Steff Aperdannier (drums), Thomas Seidel (sax), Klaus Heimann (trumpet), Andrea Baas, Senta Kroll, Susanne Ulrich (backing voc.).

Tickets sind in der Gastronomie oder unter www.schuhfabrik-ahlen.de im Vorverkauf für 15,-€ erhältlich. An der Abendkasse kosten sie 17,-€.


Weitere Veranstaltungstage