„Großen Rotweinabend“


„Großen Rotweinabend“-1

Harald Burg


VHS-Abendseminar

Einen „Großen Rotweinabend“ in Form eines VHS-Abendseminars führt Harald Burg im Alten Rathaus am Markt, am Samstag, 15. Februar ab 18 Uhr durch.

Nach einer theoretischen Einführung werden Rotweine aus Italien, Spanien und Frankreich in entspannter Atmosphäre verkostet, um die Besonderheiten der jeweiligen Anbaugebiete, Lagen und Rebsorten herauszuschmecken. Seit der Zeit der alten Römer werden Weine in einer bestimmten Reihenfolge probiert: Color, Odor, Sapor, also Farbe, Geruch, Geschmack. Diese drei Elemente ergeben das spezifische Gesamtbild eines Weines. Nach sachkundigen und wissenswerten Informationen durch den Referenten Harald Burg aus Münster, bietet sich an diesem Abend die Gelegenheit über 20 Rotweine zu probieren.

Der größte Teil der Rotweine kommt aus Frankreich, Italien und Spanien. Folgende Weinbauregionen können probiert werden: Italien: Piemont, Toskana; Spanien: La Rioja, Navarra; Frankreich: Bordeaux, Rhone, Languedoc. Zu den Weinen gibt es Kleinigkeiten zu essen. Die Umlage für Wein und Lebensmittel ist in der Teilnahmegebühr enthalten.

Anmeldung in der VHS, Altes Rathaus in Ahlen, Tel.: 02382 59 436 oder im Internet www.vhs-ahlen.de 

Veranstaltungsort

Routenplaner

Veranstalter

iCalendar


Weitere Veranstaltungstage