Barney Wewer


Barney Wewer-1

Barney Wewer (copyright B. Wewer)


beim „Schuhfabrik-Kultursommer ist mit Abstand am schönsten!“

Vielen dürfte Bernd „Barney“ Wewer noch durch die „The Cockriders“ bekannt sein. Eine Band, mit der er in den 90ern in der regionalen Rockszene für Furore sorgte. Am Samstag, dem 7. August ab 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) tritt Barney mit seiner Soloshow im Rahmen des „Schuhfabrik-Kultursommer ist mit Abstand am schönsten“ auf der Open-Air Terrassenbühne auf. Es können max. 100 Gäste dabei sein. Tickets gibt es im Vorverkauf und Restkarten an der Abendkasse.

Barney Wewer begeistert mit seiner kraftvollen, von vielen Konzerten angeraute Stimme und seinem versierten Gitarrenspiel. Seine Songauswahl wird einige der besten Songschreiber des Rock´n´Rolls, Countries, Rocks und Rockabillies seit den 60er Jahren beinhalten. Auftritte von Barney sind kurzweilig und er genießt das Scheinwerferlicht und den Beifall bis zur letzten Minute.

Im neuen Vorverkaufssystem der Schuhfabrik können die Karten für 5,00€ ohne weitere Gebühren erworben werden: www.events.schuhfabrik-ahlen.de . Es sollte frühzeitig überwiesen werden.
„Schuhfabrik-Kultursommer ist mit Abstand am schönsten!“ findet in Kooperation mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Ahlen statt und wird freundlich unterstützt von der Volksbank Ahlen und der Sparkasse Münsterland Ost.

In der Zeit vom 3. Juli bis 29. August finden unter dem Titel „Schuhfabrik-Kultursommer ist mit Abstand am schönsten!“ insgesamt 18 Veranstaltungen open-air auf dem Parkplatz hinter der Schuhfabrik statt. An jedem Termin können maximal 90 Personen unter entsprechenden Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen teilnehmen.


Weitere Veranstaltungstage