Ahlen FAIRführt!


Ahlen FAIRführt!-1


Ein „nachhaltiger" Stadtrundgang

Gemeinsam mit dem Münsteraner Verein Vamos e.V. lädt die Familienbildungsstätte in Kooperation mit der Kirchengemeinde St. Bartholomäus, der Steuerungsgruppe Fairtradestadt Ahlen und der Stadt Ahlen, gefördert durch das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Projekts "Vitale Stadt Ahlen" am Samstag, 26. September von 10.30 bis 12.45 Uhr zu einem ungewöhnlichen Stadtrundgang durch Ahlens Innenstadt ein.

Treff ist an der Familienbildungsstätte, Klosterstr. 10a.

Man begibt sich auf die Spuren des täglichen Konsumverhaltens. Methodenreich und interaktiv werden die Fragen, was unser Konsum hier mit den Menschen im Globalen Süden zu tun hat, welche Verantwortung die Menschen tragen und ob es auch anders geht, wie "Gutes Leben" eigentlich aussieht, welchen Beitrag eine gesunde Ernährung mit saisonalen und regionalen Produkten leistet und wie jeder persönlich im Alltag zu mehr Nachhaltigkeit beitragen kann, angeschaut. Gemeinsam wird man sich auf die Suche nach gelebten Alternativen, Positivbeispielen und Visionen machen und dabei auch Ahlen aus einer neuen Perspektive entdecken können.

Anmeldungen unter Telefon 02382 / 91230 oder unter www.fbs-ahlen.de


Weitere Veranstaltungstage

Samstag, 26.09.2020
Beginn: 10:30 - Ende: 12:45