Pete Alderton


Pete Alderton-1


beim „Schuhfabrik-Kulturherbst!“

Nach den erfolgreichen Open-Air Veranstaltungen beim Schuhfabrik Kultursommer, zieht nun der Kulturherbst in den Saal ein. Blues, Irish Folk, Jazz und Songwriting stehen auf dem Programmzettel der Ahlener Soziokultureinrichtung. Aufgrund der aktuellen Situation können maximal 50 Sitzplätze vergeben werden.

Los geht es mit dem Nachholkonzert von Pete Alderton am Freitag, 23. Oktober, um 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr). Bei seinem Konzert im Schuhfabrik-Kultursommer musste er nach 30 Minuten abbrechen, da aufgrund des Starkregens seine Bühne unter Wasser stand. Alle Gäste die damals Karten online bestellt hatten, werden von der Schuhfabrik angeschrieben und müssen keinen Eintritt zahlen, wenn sie sich bis zum 12. Oktober zurück melden.

Pete Alderton gehört zu den ganz großen Stimmen im Songwriting. Ihn zeichnet eine Stimme aus, die niemand vergisst der sie einmal gehört hat. Sein einzigartiges Gesangsorgan begeistert, denn es klingt mal rauchig, mal samtweich, aber immer bluesig.

Pete Alderton präsentiert seine eigenen Songs über das „live on the road“ mit einer hohen Improvisationsfreude, die mal ganz persönlich sind und dann wieder gesellschaftskritischen Drive haben. Eine überaus authentische Musik, bei der im Geiste die Bilder von Baumwollfeldern in Mississippi oder die Atmosphäre schummriger Clubs in Chicago auftauchen. Darüber hinaus hat er auch Hommagen an die verstorbenen Legenden Robert Johnson, Willie Dixon, Leonard Cohen und Tom Waits und Son House im Programm.

Wer auch nur eine winzige Spur Sympathie für unverfälschtes Songwriting und Blues hat, wird sich in diese Musik verlieben. Seine Songs live zu hören ist ein wahrer Ohrenschmaus.

Das Konzert findet unter den entsprechenden Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen statt. Der Einlass ab 19.30 Uhr erfolgt ausschließlich direkt über die Saaltür im Durchgang zum großen Parkplatz und nicht durch die Gastronomie.

Sollten Karten im freien Verkauf zu Verfügung stehen, sind diese im Vorverkaufssystem der Schuhfabrik für 10 € ab dem 13. Oktober ohne weitere Gebühren zu erwerben: www.events.schuhfabrik-ahlen.de. Es sollte frühzeitig überwiesen werden. Sollten auch noch Restkarten an der Abendkasse vorhanden sein, kosten diese 15 €

Der „Schuhfabrik-Kulturherbst!“ findet in Kooperation mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Ahlen statt und wird freundlich unterstützt von der Volksbank Ahlen und der Sparkasse Münsterland Ost.
In der Zeit vom 23. Oktober bis 19. Dezember finden unter dem Titel „Schuhfabrik-Kulturherbst!“ Veranstaltungen im Saal der Schuhfabrik statt.

Hier die Termine im Überblick:
Fr. 23.10., 20.00 Uhr Pete Alderton (Blues)
Fr. 30.10., 20.00 Uhr The Neckbellies (Irish Folk)
Sa. 07.11., 20.00 Uhr Peter Finger (Gitarrenvirtuose)
Sa. 28.11., 20.00 Uhr SotheBÜZ Auktion
Sa. 05.12., 20.00 Uhr Kristin Shey Jazz Quartett (Jazz Standards)
Sa. 12.12., 20.00 Uhr Björn Alberternst & The Menace Of Tyranny (Singer-Songwriter)
Sa. 19.12., 20.00 Uhr Fragile Times (Jazz mit Flint Gonsior, Matthias Scheffel, Michael Voss)


Weitere Veranstaltungstage