Digitale Ausstellung: „Gemeinsam stark“


Digitale Ausstellung: „Gemeinsam stark“-1


Werke der Teltower Malerin Angelika Watteroth und des Teltower Fotografen Dirk Pagels

Zum 30-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Teltow und Ahlen zeigt das Heimatmuseum seine erste Ausstellung in diesem Jahr. „Gemeinsam stark“ präsentieren sich die Teltower Malerin Angelika Watteroth und der Teltower Fotograf Dirk Pagels und vereinen in einem spannungsgeladenen Brückenschlag farbintensive Malerei mit dramatisch inszenierter Fotografie.

„Gemeinsam stark“ sind auch die beiden Partnerstädte Teltow und Ahlen zusammen mit ihren Städtepartnerschaftsvereinen. Seit 30 Jahren findet zwischen beiden Städten ein reger Austausch, insbesondere auf künstlerischem Gebiet statt. In diesem Rahmen stellen z. B. seit 1993 Künstlerinnen und Künstler aus Ahlen im Drei-Jahres-Rhythmus in Teltow, zuletzt zum Jubiläum der Wiedervereinigung im Oktober 2020, aus. 

In diesem Jahr zeigen Angelika Watteroth und Dirk Pagels erstmalig gemeinsam ihre künstlerischen Werke. Sie präsentieren Impressionen ihrer Heimatstadt, wirkungsvoll einander gegenüber gestellt, aus zwei verschiedenen künstlerischen Blickwinkeln betrachtet und interpretiert. Sie geben anschauliche und prägnante Einblicke, wie die Exponate „Abend in Teltow“, „Andreaskirche“ oder „Heimatmuseum“ bereits im Titel verraten. 

Die Ausstellung ist bis zum 11. April in digitaler Form auf der Homepage des Ahlener Heimatmuseums (unter www.heimatmuseum-ahlen.de) zu sehen. Impressionen zum gemeinsamen Ausstellungsaufbau sind dort ebenso zu finden wie Informationen zu den beiden Künstlern und dem Städtepartnerstadtverein. 
 

Veranstaltungsort

Routenplaner

Veranstalter

iCalendar


Weitere Veranstaltungstage