„Kultur für alle – mit allen“


Rahmenprogramm zur Ausstellung „Museum der Menschheit“

Im Zusammenhang mit der Freilicht-Ausstellung „Museum der Menschheit“ findet am Donnerstag, 14. Oktober, um 19 Uhr im Foyer der Stadthalle eine öffentliche Diskussionsveranstaltung zum Thema „Kultur für alle – mit allen“ statt. 

Eine Anmeldung zu dieser unter Corona-Bedingungen stattfindenden Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Das kulturelle Miteinander ist für den Lebenswert und den Zusammenhalt von besonderer Bedeutung. Umso mehr stellt sich die Frage, ob das kulturelle Leben zum Beispiel in einer Stadt wie Ahlen – in der sehr viele verschiedene Kulturen anzutreffen sind – genügend Offenheit für allseitige Teilhabe und Mitwirkung bietet. Dieser Frage soll die Diskussionsrunde nachgehen.

Vor dem allgemeinen Meinungsaustausch ist eine Podiumsdiskussion unter Moderation des Kulturexperten und Journalisten Dierk Hartleb geplant. Daran nehmen u.a. teil: Ergül Aydemir (Vorsitzende des städt. Integrationsrates), Andreas Bockholt (Geschäftsführer der Stadthalle), Ilkay Danismaz (Vorsitzender der Ditib-Moschee), Nadine Köttendorf (Leiterin der VHS) und Christoph Wessels (Kulturverantwortlicher der Stadtverwaltung, Geschäftsführer der Kulturgesellschaft). 

Veranstaltungsort

Routenplaner

Veranstalter

iCalendar


Weitere Veranstaltungstage