Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt


Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt-1


am und im Ahlener Heimatmuseum

Am 26. und 27. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr, wird ein breites Angebot an hochwertigem und liebevoll gestaltetem Kunsthandwerk und Weihnachtsdeko sowie kulinarische Köstlichkeiten aus der Region in der ganz besonderen Atmosphäre des denkmalgeschützten Hauses angeboten. 
Die kulinarische Verkostung in den Hütten vor dem Heimatmuseum mit Glühwein und Punsch, leckeren Waffeln, Plätzchen, Würstchen und zudem internationalen Köstlichkeiten, sowie die musikalische Einstimmung in die Weihnachtszeit durch den Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde runden den Besuch des Weihnachtsmarktes ab. 

In dem weihnachtlich dekorierten denkmalgeschützten Ackerbürgerhaus bieten private Aussteller ausgewählte kunsthandwerkliche Produkte an. So gibt es mit viel Liebe hergestellte handgemachte Dekorationsartikel, Weihnachtspyramiden und Schwibbögen mit märchenhaften und bezaubernden Motiven, Weihnachtsfloristik, Briefpapier, Papieralben und Geschenkverpackungen, selbst genähte Taschen und Beutel in verschiedensten Formen und Farben, selbstbenähte Kissen und Decken und Stofftiere, Tischläufer und diverse Strick- und Häkelwaren. Zudem werden Weihnachtskerzen angeboten, Töpferwaren, Naturkosmetik, Glasbläserarbeiten, Perlen und Glasblumen, geschnitzte Holzengel, Treibholdekorationen und Weihnachtsgestecke. 

Das kulinarische Angebot wird durch bürgerschaftliches Engagement für einen guten Zweck abgedeckt: durch den Förderverein Diakonie, den Förderverein für Jugend und Integration des Rot-Weiß-Ahlen und den Lions-Club Ahlen-Münsterland. Auch die Mitglieder des Internationalen Frauenfrühstücks werden den Weihnachtsmarkt kulinarisch bereichern.  Der Weltladen Ahlen und die Hospizbewegung ergänzen das weihnachtliche Repertoire. 


Weitere Veranstaltungstage