Zum Hauptinhalt springen

25. Auflage Sparkassen-Mini-Marathon: 12 plus 25 nach Berlin

Zwei Tage lang kamen Detlef Muntschick von der städtischen Sportabteilung sowie sein Vorbereitungsteam nicht nur angesichts der tropischen Temperaturen in Ahlen ziemlich ins Schwitzen, denn auch die Ausrichtung des Jubiläums-Mini-Marathons schien dadurch gefährdet.

„Zum Glück hat es sich am heutigen Donnerstag im Vergleich zu den Vortagen merklich abgekühlt, und wir haben beste Laufbedingungen“, freute sich Detlef Muntschick am Morgen. Somit stand der 25. Auflage über die 4,219 km lange Distanz im und um den Sportpark Nord nichts mehr im Wege und knapp 300 Aktive aus Ahlens weiterführenden Schulen konnten sich auf die Strecke machen.

Insgesamt standen für die Jungen und Mädchen je zwei Läufe nach Altersklassen (Jahrgang 2003 bis 2005 sowie Jahrgang 2006 und jünger) an. Die drei Schnellsten eines jeden Laufes qualifizierten sich automatisch für die Teilnahme am Mini-Marathon Ende September in Berlin. Um für alle anderen den Anreiz des Mitmachens in Ahlen hochzuhalten, ermöglicht die Sparkasse Münsterland Ost in jedem Jahr zwölf weiteren Aktiven die Fahrt in die Bundeshauptstadt. Im Jubiläumsjahr hat sich Fachbereichsleiter Christoph Wessels aber etwas Besonderes einfallen lassen: „Auch wenn wir in jedem Jahr einen Mini-Marathon ausrichten, der 25. ist nicht alltäglich.“ In Rücksprache mit Sparkassen-Filialleiter und Unterstützer Thomas Klotz einigte man sich darauf, in diesem Jahr nicht 12, sondern dem Silberjubiläum angemessen, 25 Mitlaufende für Berlin auszulosen.

Damit wird sich vom 27. bis 29. September ein Tross von insgesamt 37 jungen Läuferinnen und Läufern mit ihren Betreuern nach Berlin aufmachen. Wir werden entsprechend berichten.

25. Sparkassen Mini-Marathon im Sportpark Nord - Ergebnisse

Mädchen 2006 und jünger:
1. Nele Wippich
2. Kristina Wirz
3. Milena Hylsky

Jungen 2006 und jünger:
1. Thilo Kettermann
2. Aurel Holtmann
3. Leon Stieben

Mädchen 2003 – 2005:
1. Lena van der Kooy
2. Anna Hatton
3. Saskia Hagedorn

Jungen 2003 – 2005:
1.Sandro Misch
2. Luca Engermeyer
3. Jan Koch

Knapp 300 Aktive nahmen an der Laufveranstaltung teil.

Knapp 300 Aktive nahmen an der Laufveranstaltung teil.


Foto: Die "Reisegruppe Berlin" hat ihr Ticket gelöst.

Die "Reisegruppe Berlin" hat ihr Ticket gelöst.


Karl-Heinz Meiwes (l.) und Thomas Klotz nahmen die Siegerehrung vor.

Karl-Heinz Meiwes (l.) und Thomas Klotz nahmen die Siegerehrung vor.


Foto: Siegerinnen in der Klasse "Mädchen 2006 und jünger": 1. Nele Wippich (Mitte), 2. Kristina Wirz (l.) und 3. Milena Hylsky

Siegerinnen in der Klasse "Mädchen 2006 und jünger": 1. Nele Wippich (Mitte), 2. Kristina Wirz (l.) und 3. Milena Hylsky


Foto: Sieger der Klasse "Jungen 2006 und jünger": 1. Thilo Kettermann (Mitte), 2. Aurel Holtmann (l.) und 3. Leon Stieben

Sieger der Klasse "Jungen 2006 und jünger": 1. Thilo Kettermann (Mitte), 2. Aurel Holtmann (l.) und 3. Leon Stieben


Foto: Siegrinnen der Klasse "Mädchen 2003 – 2005": 1. Lena van der Kooy (Mitte), 2. Anna Hatton (l.) und 3. Saskia Hagedorn

Siegrinnen der Klasse "Mädchen 2003 – 2005": 1. Lena van der Kooy (Mitte), 2. Anna Hatton (l.) und 3. Saskia Hagedorn


Foto: Sieger der Klasse "Jungen 2003 – 2005": 1. Sandro Misch (Mitte), 2. Luca Engermeyer (l.) und 3. Jan Koch

Sieger der Klasse "Jungen 2003 – 2005": 1. Sandro Misch (Mitte), 2. Luca Engermeyer (l.) und 3. Jan Koch