Zum Hauptinhalt springen

7. Ahlener Ausbildungsmesse - wir waren dabei!

Auf der 7. Ahlener Ausbildungsmesse trafen sich am Samstag im Autohaus Ostendorf wieder mehr als 60 Unternehmer, Hochschulen und Weiterbildungsinstitute um sich und ihre Ausbildungsberufe zu präsentieren.

Schon vor der offiziellen Eröffnung um 10 Uhr strömten Schüler, Schülerinnen und Eltern auf der Suche nach spannenden Ausbildungsberufen in die ausgebuchte Halle des Autohauses. Mit einem schlagkräftigen Team präsentierte sich auch die Stadt Ahlen. Im "war for talents" wurden die beiden Ausbildungsleiter, Ute Neufeld und Michael Köhler, von engagierten Azubis aus den verschiedensten Bereichen tatkräftig unterstützt.

Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, den direkten Kontakt zu suchen und sich über das vielfältige Ausbildungsangebot der Stadt Ahlen zu informieren. „Wir haben viele interessante Gespräche geführt", freute sich Ausbildungsleiterin Ute Neufeld über das große Interesse der Besucher und hofft auf viele gute Bewerber für das Ausbildungsjahr 2020. 

Die Azubis Kathera Popal, Joshua Putze, Alexander Mankowski und Filip Sierleja warben besonders für ihre eigenen Ausbildungsbereiche in der Verwaltung, der IT und im Grünflächenbereich. Im Angebot für 2020 sind zudem Ausbildungen zur Fachkraft für Abwassertechnik, zum Straßenwärter, zum Brandmeisteranwärter und zum Notfallsanitäter. Neben dem dualen Studium zum Bachelor of Laws wird außerdem erstmals auch dual das ausbildungsintegrierte Studium "Bauingenieurwesen" angeboten.

Foto: (v.l.) Khatera Popal (Ausbildung zur Verwaltungswirtin), Ute Neufeld (Ausbildungsleitung), Michael Köhler (Ausbildungsleitung), Joshua Putze und Filip Sierleja (Azubis Garten- und Landschaftsbau), Alexander Mankowski (Azubi Fachinformatiker)

(v.l.) Khatera Popal (Ausbildung zur Verwaltungswirtin), Ute Neufeld (Ausbildungsleitung), Michael Köhler (Ausbildungsleitung), Joshua Putze und Filip Sierleja (Azubis Garten- und Landschaftsbau), Alexander Mankowski (Azubi Fachinformatiker)


Foto: Auch der fachliche Austausch kam auf der Messe nicht zu kurz. Ausbildungsleiter Michael Köhler im Gespräch mit Leyla Sallabas vom Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur.

Auch der fachliche Austausch kam auf der Messe nicht zu kurz. Ausbildungsleiter Michael Köhler im Gespräch mit Leyla Sallabas vom Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur.