Zum Hauptinhalt springen

„All eyes on us“ – Städt. Sekundarschule feiert ihren Abschluss

Mit dem "Halleluja" von Leonard Cohen, vorgetragen von Azra Dinc, Derya Ceylan und Tabea Frings, und einer „Liturgischen Gastfreundschaft“ begann am Freitag, 28. Juni, die feierliche Zeugnisverleihung für den zweiten Abschlussjahrgang der Sekundarschule in der schuleigenen Aula.

Es folgten die Glückwünsche von Bürgermeister Dr. Alexander Berger, des Elternvertreters, Stephan Hoer, und der stellvertretenden Schulleiterin, Elisabeth Beier. Der Bürgermeister forderte die Schülerinnen und Schüler auf, politisch Verantwortung zu übernehmen und für eine gute Zukunft aller Menschen einzutreten. Elternvertreter Stephan Hoer beglückwünschte die Schülerinnen und Schüler zu ihren tollen Leistungen und dankte auch den Eltern für die so wichtige Unterstützung. Elisabeth Beier benannte die Talente und Begabungen, die auch bei der Feier zu hören und zu sehen waren, und appellierte an die Schüler, etwas aus all ihren Stärken und Talenten zu machen: „Wir haben uns als Talentschule beworben, weil wir überzeugt sind, dass jede Schülerin und jeder Schüler Begabungen und Stärken hat. Macht etwas daraus!“ Hier kamen auch die Schülersprecherinnen Kimberly Willarth und Farina Albrecht zu Wort. Sie dankten den Lehrerinnen und Lehrern für ihre Arbeit und ließen sechs Jahre Schulleben Revue passieren.

Durch das Programm begleiteten ein weiterer Musikbeitrag von Berkay Erbay, „Telli Turram“, und die außergewöhnliche Darstellung des Mottos, gezeichnet von Alina Beitler. Kimberly Willarth und Farina Albrecht als Schülersprecherinnen fanden bewegende Abschiedsworte für den zehnten Jahrgang, bevor die Zeugnisse durch Frau Beier ausgehändigt wurden. Jede Schülerin und jeder Schüler erhielt von den Klassenleitungen eine Rose und ein kleines Geschenk. Nach der Zeugnisausgabe wurden im Rahmen des Projektes „Bildungsförderung“ der Sparkassenstiftung Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst vier Schülerinnen und Schüler mit einem I-Pad für ihre tollen Leistungen belohnt. Dies waren Klaudia Zejler, Farina Albrecht und Dzeijnan Bajraktarevic für die besten Leistungen im naturwissenschaftlichen Bereich und Alina Klassen für ihr besonderes soziales Engagement als Schulsanitäterin. Alle Klassenbesten erhielten von der Schülervertretung als Anerkennung einen Büchergutschein. Klaudia Zejler konnte sich außerdem freuen, als jahrgangsbeste Schülerin ausgezeichnet zu werden. Insgesamt haben 160 Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss geschafft, 110 Schülerinnen und Schüler haben einen mittleren Schulabschluss und davon 51 einen Abschluss mit einer Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe. Alle Lehrerinnen und Lehrer sangen zum fulminanten Abschluss der Feier „Bye Bye Love“ zur Begleitung von Joachim Sandvoß am Klavier.  

Am Sonntagabend hieß es dann: „Jetzt wird gefeiert!“. In der Stadthalle Ahlen stieg die große Abschiedsparty der Sekundarschule. Durch das erstklassige und vielseitige Bühnenprogramm führten die beiden Moderatoren Yaprak Durmus und Kerem Kiren. Sympathisch und mit viel Charme begleiteten sie das Publikum durch den ersten Teil des Abends.   

Nach dem Einmarsch der Klassen zu dem Lied „Don’t worry“ von Madcon eröffnete die Sängerin Bianca Alexandra Veliscu das Programm mit dem Song „Listen“ von Beyonce.

Sechs Abschlussklassen Klassen betraten jeweils zu selbst gewählten Songs mit Diashow aus ihren sechs Schuljahren auf die Bühne und bedankten sich bei ihren Lehrerinnen und Lehrern mit bewegenden Worten und Geschenken. So manche Anekdote aus der gemeinsamen Zeit wurde nochmals zum Besten gegeben. Der Abschied fiel schwer, das machten die Sprecher der Klassen deutlich. So bedankte sich Anastasia Albayrak bei ihrem Klassenlehrer: „Die besten Lehrer unterrichten nicht aus Büchern, sondern aus dem Herzen.“ Sascha Kaimer, Klassenlehrer der 10f verabschiedete seine Klasse mit den Worten: „Ihr habt nicht nur von uns gelernt, sondern wir durften auch von Euch lernen.“ „Jetzt nur nicht weinen!“ verabschiedete sich die 10e von ihren Klassenlehrerinnen.

Die herzliche und berührende Verabschiedung der einzelnen Klassen auf der Bühne wurde umrahmt von Auftritten der Lehrerband, die dem Publikum so richtig einheizte, der faszinierenden Hip Hop –Gruppe „IBeat“ und einem weiteren beindruckenden Auftritt von Bianca Alexandra Veliscu mit „I have Nothing“ von Whitney Houston.  

Im großen Finale sangen alle Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler gemeinsam das Lied „Tage wie diese“ von den Toten Hosen. Ab 20 Uhr wurde in bester Stimmung getanzt und gefeiert.

Folgende Schülerinnen und Schüler freuten sich, ihr Abschlusszeugnis in den Händen zu halten:
Ahmed Alarksosi, Adrian Birnbacher, Dogukan Colak, Dimitri Frizler, Claudia Gesche, Shahin Golmohammadi, Montaha Hariri, Dustin Hinze, Timo Kohlstedt, Christopher Kuich, Marius Linde, Michelle Raabe, Lisa-Marie Schier, Marvin Schnitzer, Leon Sych, Lara-Sophie Villinger, Jana Zajc, Alan Abbas, Anastasia Albayrak, Hakim Antil, Berat Bitmez, Mustafa Caglar, Aleyna Carlioglu, Mehmet Cetin, Vahdi Dogan, Mihriban Elmülk, Ron Fedler, Haci Semih Günaydin, Fatih Karsu, Semir Kehic, Joel Kentzler, Fatma Koca, Muhammed Kurt, Julia Lebski, Kimberly Maaß, Raif Oruc, Melisa Özgen, Laeticia Patzek, Laura Pönicke, Zinnur Rana Sahin, Nick Schmidtmeier, Jan Schwemmer, Mevlüt Tanriverdi, Leonie Tschoche, Denise Wrobel, Mehmet Perkin Yilmaz, Sinem Yücel, Furkan Aksoy, Musab Can Alkan, Maria-Daniela Bertea, Bekir Canibek, Canel Emre Comcu, Ali Demir, Yaprak Durmus, Berkay Erbay, Sümeyye Eroglu, Remzi Ertug, Ebrahim Hariri, Ivan Kalaschnikov, Muhammed Kalayci, Nazik Nur Karatas, Alina Klassen, Mertcan Kocak, Merve Özdemir, Zerda Özkan, Ela Özüdogru, Kawthar Qanawati, Dajana Rallo, Noel Runge, Maurice Andre Scharfenberg, Christopher Schweer, Ziryan Seker, Reyhan Sen, Sevval Tan, Mert Yeniköylü, Klaudia Zejler, Farina Albrecht, Alina Alihodzic, Tobias Apt, Asli Arslan, Bertan Bak, Janset Bickici, Pelin Certmek, Dilayda Diler, Gökser Direkli, Berat Enc, Seher Hacioglu, Sejla Hasanbegovic, Sven Horn, Alina Husaric, Matthias Jakob, Giulia Kaya, Jeremia Kaya, Okan Keskin, Kerem Kiren, Sarah Kwiatkowski, Elija Plott, Darius Thorsten Ramnaraine, Joline Römer, Joschua Schwandt, Selin Solmaz, Ilayda Ulas, Sinem Uyanik, Elif Yilmaz, Laura Zdunczyk, Imran Aktas, Ilhan Albas, Soner Bacak, Kevin Bandic, Ayca Berk, Sena Nur Colak, Maximilian Eberhardt, Batuhan Ecirli, Leon Eichler, Yousef Falmaz, Merve Gencer, Jason Frank Hrubesch, Mikail Kalayci, Sena Katar, Emily Kleine, Kerem Koc, Kadir Kus, Merih Kütük, Loreen Löhr, Vivian Löhr, Selin Masalci, Leotrim Osaj, Laura Pesa, Nik Scheiermann, Ahmad Scheikh Abdulla, Seher Topal, Aysegül Tunc, Marc Winkler, Ilayda Yedikapu, Simge Agir, Semih Akcabelen, Dzejnan Bajraktarevic, Alina Beitler, Oktay Bölükbasi, Georgia Buczynski, Derya Ceylan, Leon Cousain, Eda Dedelin, Azra Dinc, Leon Dipper, Jonas Friedrich, Tabea Frings, Bedirhan Gündüz, Israa Hamoud, Egecan Hassan Oglu, Shahrizat Ilachunov, Erik Klockow, Selim Can Kocak, Lendrit Mirena, Aylin Torlakoglu, Suzan Umer, Justin Weißbach, Dilara Willeke, Rumeysa Yanardöner, Emre Yolcu

 

Foto: Abschlussfeier der Städt. Sekundarschule Ahlen

Abschlussfeier der Städt. Sekundarschule Ahlen