Zum Hauptinhalt springen

Anmeldezahlen erreicht: Zweite Städtische Gesamtschule in Ahlen kann im Sommer an den Start gehen

Die zur Gründung der zweiten Städtischen Gesamtschule in Ahlen notwendige Anzahl von 100 Schüleranmeldungen ist bereits am gestrigen Donnerstag (13. Februar) erreicht worden.

Somit hat die Stadt Ahlen zum Schuljahresbeginn 2020/2021 eine zweite städtische Gesamtschule.

Alle Beteiligten in der Schule, beim Schulträger und in der Schulaufsicht freuen sich angesichts der starken Elternnachfrage weitere Schulplätze der Schulform Gesamtschule in Ahlen anbieten zu können.

Laut Schulleiterin Elisabeth Beier sind noch einige Plätze für den kommenden 5. Jahrgang frei.

Anmeldungen sind bis Samstag (15. Februar) um 13 Uhr möglich.

Foto: Schulleitung

Die Schulleitung freut sich angesichts der starken Elternnachfrage.