Zum Hauptinhalt springen

Anmeldung zu weiterführenden Schulen

Die Anmeldungen für die Eingangsklassen (5. Jahrgang) der weiterführenden städtischen Schulen für das Schuljahr 2021/2022 werden in den Schulen an folgenden Tagen entgegengenommen:

Städtische Gesamtschule (Vorgezogenes Verfahren)                
Telefonische oder schriftliche Terminvereinbarung erwünscht
Samstag, 30.01., von 10:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr,
Montag, 01.02., bis Donnerstag, 04.02., jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr.

Fritz-Winter-Gesamtschule (Vorgezogenes Verfahren)       
Samstag, 30.01., von 10:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr,
Montag, 01.02., bis Donnerstag, 04.02., jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr.

Overbergschule                                                          
Telefonische Terminvereinbarung erwünscht     
Mittwoch, 17.02., von 08:00 bis 13:00 Uhr,
Donnerstag, 18.02., und Freitag, 19.02., von 08:00 bis 17:00 Uhr.

Städtisches Gymnasium 
Freitag, 19.02., von 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr,
Samstag, 20.02., von 10:00 bis 15:00 Uhr,                         
Montag, 22.02., von 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr,
Dienstag, 23.02., und Mittwoch, 24.02., jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr.

Weitere Hinweise zu den Anmeldungen können auf der Homepage der jeweiligen Schule eingesehen werden. Für alle Schulen ist das gesamte Stadtgebiet Schuleinzugsbereich.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Anmeldung nur an einer der genannten weiterführenden Schulen möglich ist; Doppelanmeldungen sind unzulässig. Bei der Anmeldung mitzubringen sind: Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch, letztes Zeugnis der Grundschule und zwingend der von der jeweiligen Grundschule ausgefüllte Anmeldeschein.

Foto: Anmeldung zu weiterführenden Schulen (Foto: Archiv Städt. Gymnasium)

Anmeldung zu weiterführenden Schulen (Foto: Archiv Städt. Gymnasium)