Zum Hauptinhalt springen

Bauarbeiten an Straßen im Musikerviertel ruhen

Geschäftiges Treiben herrschte am Donnerstag noch im sogenannten Musikerviertel. Asphaltiermaschinen haben letzte Abschnitte von Beethoven-, südlicher Mozart- und Schumannstraße mit einer schwarzen Decke versehen. „Freitag werden noch letzte Arbeiten an den Rändern gemacht, dann räumen wir auf und ziehen die Schranken weg“, sagt am Donnerstagmittag Bauleiter Ansgar Drees von den Ahlener Umweltbetrieben.

Danach gilt: Bis auf weiteres sind die Bauarbeiten eingestellt. Das Straßenbauunternehmen hatte der Stadt Ahlen unter der Woche mitgeteilt, seine Mitarbeiter zum Schutz gegen Infektionen nach Hause zu schicken.

„Dafür haben wir vollstes Verständnis“, reagiert Drees, zumal die Straßen soweit hergerichtet seien, dass sie wieder befahrbar sind. Bordsteinränder und Pflanzinseln könnten auch später fertiggestellt werden. Was jetzt ebenfalls noch etwas länger warten müsse, sei die Mozartstraße nördlich der Robert-Koch-Straße. Anlieger müssen dort gegenwärtig mit einer Schotterpiste vorliebnehmen. Über die vorübergehende Unterbrechung der Bauarbeiten werden die unmittelbar betroffenen Anlieger am Freitag noch persönlich per Briefwurf unterrichtet und um Verständnis gebeten.

Sämtliche Straßenbauarbeiten, deren Beginn eigentlich in Kürze vorgesehen war, schiebt die Stadt Ahlen derzeit auf. So war unter anderem beabsichtigt, in diesem Frühjahr vor dem Bahnhof weitere Elemente des Radverkehrskonzeptes umzusetzen. „Davon sehen wir ab, weil absehbar wohl auch andere Firmen ihr Personal zurückfahren werden“, so Drees. In der ohnehin schon angespannten Situation wolle man nicht noch zusätzliche und vermeidbare Behinderungen auf den Straßen schaffen. 

Foto: Fast fertig ist die südliche Mozartstraße, letzte Feinarbeiten folgen später. Um die Mitarbeiter zu schützen, zieht die Baufirma ihr Personal bis auf weiteres ab.

Fast fertig ist die südliche Mozartstraße, letzte Feinarbeiten folgen später. Um die Mitarbeiter zu schützen, zieht die Baufirma ihr Personal bis auf weiteres ab.