Zum Hauptinhalt springen

Baustelle Olfebrücke: Fahrbahn für eine Woche vorübergehend wieder frei

Am Mittwoch hat der Kreis Warendorf die Bauarbeiten zum Neubau der Olfebrücke im Zuge der Parkstraße/K4 begonnen. Die zu Beginn ausgeführten Sondierbohrungen zur Feststellung der Kampfmittelfreiheit müssen noch ausgewertet werden. Dies wird voraussichtlich noch einige Tage in Anspruch nehmen. Die Fahrbahn wird deswegen am Montag, 29. Juni, vorübergehend wieder freigegeben. Nach jetziger Planung werden die Arbeiten ab dem 6. Juli wiederaufgenommen und die Vollsperrung erneut wiedereingerichtet.

Foto: Baustelle Olfebrücke: Fahrbahn für eine Woche vorübergehend wieder frei

Baustelle Olfebrücke: Fahrbahn für eine Woche vorübergehend wieder frei