Zum Hauptinhalt springen

Busverspätungen in Richtung Warendorf durch Baustelle ab Montag nicht auszuschließen

Wie bereits angekündigt, wird durch Bauarbeiten ab Montag, 13.08.2018, die Kreuzung Am Bahndamm/ Oststraße/ Moltkestraße/ Bahnunterführung für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Auch für den Busverkehr hat diese Sperrung Auswirkungen. Alle Busse Richtung Warendorf, Sekundarschule und St. Michael Gymnasium (Linien S 35, R51, R55, 456, 459) müssen über die Emanuel-von-Ketteler-Straße, Feldstraße, Konrad-Adenauer-Ring umgeleitet werden.

Die Haltestellen Liebfrauenstraße und Spilbrinkstraße können auf der Fahrt in Richtung Warendorf nicht bedient werden. Die Rückfahrten zum Bahnhof bleiben unverändert und fahren die beiden o. g. Haltestellen an. Da die Umleitung deutlich länger ist, sind Verspätungen nicht auszuschließen. Die Busse der Linien S35 und R51 setzen in dieser Zeit auf dem Parkplatz hinter dem Bahnhof (Industriestraße) ein.
Nach den derzeitigen Planungen soll die gesperrte Kreuzung für den Verkehr ab dem 08.09.2018 wieder freigegeben werden.  

Karte Busbahnhof/ Industriestraße

Plan Umleitung Bus

Plan: Umleitung Bus