Zum Hauptinhalt springen

Endlich wieder etwas los: Ahlen freut sich auf den Kultursommer

Ob Live-Kultur mit Musik, Theater, Kabarett oder Kinofilme: Nach einer sehr langen Corona bedingten Durststrecke ist in Ahlen endlich Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Dafür haben in kürzester Zeit das Bürgerzentrum Schuhfabrik in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Ahlen ein abwechslungsreiches, vielfältiges Programm auf die Beine gestellt.

In der Zeit vom 2. Juli bis 28. August finden unter dem Titel „Schuhfabrik-Kultursommer 2021!“ insgesamt 20 Veranstaltungen Open-Air auf dem Parkplatz hinter der Schuhfabrik statt. 

Traten die meisten der Künstlerinnen und Künstler in den letzten Monaten hauptsächlich im Internet auf, um den Kontakt zu halten, freuen sie sich endlich wieder darauf Auge in Auge ihr Publikum zu treffen. 
Mit dabei sind: Christoph Tiemann (Grusellesung), Isabel Nolte (Pop, Voice of Germany), Poems for Laila´s Nikolai Tomas (Songwriter), Pulsar Trio (pulsierendes Klanguniversum), June Cocó (Pop-Art-Songs), Henning Schmidtke (Musik-Kabarett), Mandowar (Acoustic Mandolinen Cover-Rock), Kristin Shey Jazz Quartett (Jazzstandards), One World – One Stage (Worldmusic), Pia und Nino (Musik für Kinder), Björn Alberternst & The Menace of Tyranny (Singer-Songwriter), Still Fragile Times (Instrumental Jazz), Dirk Neubauer (Rettet die Demokratie)

Darüber hinaus werden drei ausgewählte Filme im Open-Air Kino zu sehen sein, einer davon auf der Zeche im Rahmen des Museums der Menschheit. 

An jedem dieser Termine können maximal 100 Personen unter entsprechenden Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen teilnehmen.

Ein besonderes Highlight vor größerem Publikum ist die Aufführung „TRIP OVER“ vom Theater Titanick am Freitag, 16. Juli, um 22 Uhr auf dem gesamten Parkplatzgelände.

Um an den Veranstaltungen teilzunehmen ist zuvor ein Soli-Reservierungsticket für 5 € über das Ticketsystem des Bürgerzentrums zu ordern: https://events.schuhfabrik-ahlen.de/
Reservierungen sind nicht möglich, und es gibt nur Restkarten an der Abendkasse. 

Ohne die freundliche Unterstützung durch die Volksbank Ahlen und die Sparkasse Münsterland Ost ist solch ein vielfältiges Programm nicht möglich. Auch der Kooperationspartner CinemAhlen unterstützt die soziokulturelle Arbeit des Bürgerzentrums Schuhfabrik. Das komplette Programm ist zu finden unter www.schuhfabrik-ahlen.de.

Die Schuhfabrik weist teilnehmende Personen im Vorfeld von Veranstaltungen bereits auf das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens hin.

Bis zum 28. August finden jeden Freitag und Samstag unter dem Titel „Schuhfabrik-Kultursommer!“ Open-Air Veranstaltungen der Schuhfabrik statt. 

Hier die Termine im Überblick:
02.07., 20.00 Uhr: “One World – One Stage” mit Omid, Rocio, Priscilla, Negro y Blanco (Worldmusic)
03.07., 16.00 Uhr: Pia und Nino-  Deine Kinderband, Kinder-Familiennachmittag 
08.07., 19.00 Uhr: „I am Jamilia“ Eröffnung Foto-Ausstellung mit Irina Unruh (Brautraub in Kirgistan)
09.07., 20.00 Uhr: Björn Alberternst & The Menace of Tyranny (Singer-Songwriter)
10.07., 21.00 Uhr: Christoph Tiemann & Pianist, Grusellesung „Bis das Blut gefriert“ 
15.07., 15.00 Uhr: Workshop „Digitale Medien im Theater“ vom Theater Titanick. Zielgruppe: Theaterschaffende, Künstler*innen, Kulturschaffende, Schüler- und Student*innen. Anmeldung erforderlich.
16.07., 22.00 Uhr: Auftritt Theater Titanick “Trip Over Titanick”
23.07., 20.00 Uhr: Still Fragile Times (Instrumental Jazz)
24.07., 20.00 Uhr: June Cocó (Pop-Art-Songs)
28.07., 13.00 Uhr: Upcycling-Werkstatt für Kinder. In Kooperation mit der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass . Anmeldung erforderlich.
30.07., 20.00 Uhr: Mandowar (Akustik Mandolinen Cover-Rock)
31.07., 20.00 Uhr: Henning Schmidtke, Egoland (Musik-Kabarett)
04.08., 19.00 Uhr: Dirk Neubauer (Buch “Rettet die Demokratie“, Bürgermeister von Augustusburg)
06.08., 20.00 Uhr: Isabel Nolte (Pop, Voice of Germany)
07.08., 21.30 Uhr: Kino Open Air auf der Zeche, Filmtitel steht noch nicht fest (im Rahmen des Museum der Menschheit)
13.08., 20.00 Uhr: Kristin Shey Jazz Quartett (Jazzclassics) 
14.08., 20.00 Uhr: bonsaipop & Christian Kappe (mit Nikola Materne, erlesene Popperlen in neuen Gewand)
20.08., 20.00 Uhr: Pulsar Trio (pulsierendes Klanguniversum)
21.08., 21.30 Uhr:  Open-Air Kino: „Faking Bullshit”
27.08., 20.00 Uhr:  Poems for Laila´s Nikolai Tomas (Songwriter)
28.08., 21.30 Uhr: Open Air Kino: “Yesterday”

Foto: June Cocó tritt am 24. Juli auf (Foto: Jörg Singer)

June Cocó tritt am 24. Juli auf (Foto: Jörg Singer)


Foto: Bis zum 28. August finden jeden Freitag und Samstag unter dem Titel „Schuhfabrik-Kultursommer!“ Open-Air Veranstaltungen der Schuhfabrik statt.

Bis zum 28. August finden jeden Freitag und Samstag unter dem Titel „Schuhfabrik-Kultursommer!“ Open-Air Veranstaltungen der Schuhfabrik statt.


Foto: Christoph Tiemann liest am 10. Juli "Bis das Blut gefriert“

Christoph Tiemann liest am 10. Juli "Bis das Blut gefriert“


Foto: Isabel Nolte singt am 6. August (Foto: Siebenschön Photography)

Isabel Nolte singt am 6. August (Foto: Siebenschön Photography)


Foto: Ein besonderes Highlight vor größerem Publikum ist die Aufführung „TRIP OVER“ vom Theater Titanick am Freitag, 16. Juli.

Ein besonderes Highlight vor größerem Publikum ist die Aufführung „TRIP OVER“ vom Theater Titanick am Freitag, 16. Juli.