Zum Hauptinhalt springen

Erster Ahlener Elterntreff in der Stadthalle

Am Samstag, 21. September, findet in der Stadthalle von 11 bis 14 Uhr der 1. Ahlener Elterntreff statt! Eine Premiere, zu der alle Eltern der weiterführenden Schulen eingeladen sind. Die Idee dazu stammt aus der AG 3 der Präventionskette, die sich mit der Lebenssituation der Familien und insbesondere der Kinder in diesem Alter befasst.

Das Treffen steht unter dem Motto „Eltern + Kinder = Zukunft“. „Wir wollen mit den Müttern und Vätern direkt und konkret über ihre Lebensumstände, Bildungserfahrungen und die Freizeitgestaltung ins Gespräch kommen“, bringt Ulla Woltering, Fachbereichsleitung Jugend, Soziales und Integration das Ziel der Veranstaltung auf den Punkt.

Ahlener Fachleute aus verschiedenen Bildungseinrichtungen und Stadtverwaltung beschäftigen sich schon lange und intensiv mit der Frage, wie eine erfolgreiche Elternarbeit und eine frühzeitige Elterneinbindung zukünftig gestaltet werden können. Aber was sagen die Eltern selbst dazu?

„Wir wollen mit der Elternschaft der weiterführenden Schulen in einen direkten Kontakt treten und nicht durch Fragebögen, sondern in einem persönlichen Gespräch ihre Perspektive und ihre Meinung dazu hören“, lädt Marina Bänke, die Koordinatorin der kommunalen Präventionskette, ein. Dabei geht es u.a. um solche Fragen, wie: Wie können wir die Eltern besser informieren und erreichen? Welche Wünsche, Erwartungen und Vorstellungen haben die Eltern? Welche Themen beschäftigen sie und was brauchen sie? Das Ziel ist es, eine stärkere Elternbeteiligung bei der Ausgestaltung der zukünftigen Elternarbeit auch im schulischen Kontext zu erreichen. 

Um möglichst viele interessierte Eltern für die Veranstaltung zu erreichen, haben sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes ausgedacht: Kinder, deren Eltern kommen, können an einer Verlosung teilnehmen und tolle Preise für ihre Kinder gewinnen! Ein Beitrag für die Klassenkasse oder die nächste Party, Rundflüge mit dem Hubschrauber, freier Eintritt zum Parkbad für die ganze Klasse und vieles mehr.

Für eine lockere Atmosphäre sorgt ein unterhaltendes Rahmenprogramm, moderiert und künstlerisch begleitet von Tobias Winopall und seinem Improvisationstheater. Für das leibliche Wohl wird durch das Team der Stadthalle gesorgt. Auch die Kinderbetreuung wird angeboten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für die Eltern kostenfrei.

Postkarte Elternarbeit

Postkarte Gewinnspiel

Foto: Laden ein zum 1. Ahlener Elterntreff: (v.l.) Sonja Voß (Sekundarschule), Bagdagül Cihangir (Präventionskette), Orchina Khouri (Overbergschule), Fachbereichsleiterin Ulla Woltering, Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Brigitte Horstkötter (Fritz-Winter-Gesamtschule), Dr. Anne Giebel (Städt. Gymnasium) und Marina Bänke (Präventionskette)

Laden ein zum 1. Ahlener Elterntreff: (v.l.) Sonja Voß (Sekundarschule), Bagdagül Cihangir (Präventionskette), Orchina Khouri (Overbergschule), Fachbereichsleiterin Ulla Woltering, Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Brigitte Horstkötter (Fritz-Winter-Gesamtschule), Dr. Anne Giebel (Städt. Gymnasium) und Marina Bänke (Präventionskette)


Foto: Erster Ahlener Elterntreff in der Stadthalle

Erster Ahlener Elterntreff in der Stadthalle