Zum Hauptinhalt springen

Hauptschulabschluss bietet eine solide Basis für eine erfolgreiche berufliche Zukunft – Kursbeginn bei der VHS

Der erfolgreiche Abschluss der Hauptschule ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine berufliche Ausbildung sowie den damit verbundenen Einstieg in das Berufsleben. Die VHS Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst bietet für alle Menschen ab 18 Jahren die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 A nachträglich zu erwerben.

In der kommenden Woche werden alle Teilnehmer des aktuellen Hauptschulabschlusskurses nach erfolgreicher Prüfung ihre Zeugnisse erhalten. Die ursprünglich geplante, feierliche Zeugnisübergabe durch Bürgermeister Dr. Alexander Berger wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben und nachgeholt.

Der neue Lehrgang zum Erwerb des Hauptschulabschlusses beginnt am Mittwoch, 12. August 2020. Der Kurs läuft über drei Semester und endet im Frühjahr 2022. Der Unterricht findet täglich (montags bis freitags) von 16 bis 19.15 Uhr in der VHS am Markt in Ahlen statt. Die wöchentliche Unterrichtszeit beträgt 20 Unterrichtsstunden. Während der Schulferien findet kein Unterricht statt. Unterrichtet wird in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Erdkunde, Geschichte und Politik. Im Rahmen des Hauptschulabschluss-Kurses werden alle Lehrgangsteilnehmer auf ihrem Weg zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses von den Fachdozenten der VHS kompetent begleitet und auch bei Schwierigkeiten außerhalb des Unterrichts individuell betreut. Für den Kurs sind pro Semester 26,- € Verwaltungsgebühren von den Teilnehmern zu zahlen. Die Teilnahme am Kurs insgesamt ist kostenlos.

Zur Vorbereitung auf den Schulabschlusskurs besteht die Möglichkeit, freiwillig an einem Vorkurs teilzunehmen, in dem je nach Bedarf fachbezogene Grundlagen erarbeitet werden, die vielleicht nicht mehr bei allen Teilnehmern so präsent sind, wenn diese bereits seit längerer Zeit nicht mehr die Schule besucht haben. Der Vorkurs soll am 30. April 2020 beginnen und läuft bis zum 10. Juni 2020. Falls dies aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich sein sollte werden alternative Termine zu einem späteren Zeitpunkt angeboten. Die Kosten für den Vorkurs betragen insgesamt 15,- €.

Die Anmeldung zu beiden Kursen ist nur nach persönlicher bzw. aktuell leider nur telefonischer Beratung möglich. Bei Interesse melden Sie sich bitte für eine Terminvereinbarung in der VHS Ahlen unter der Telefonnummer: 02382 59-436 oder wenden Sie sich per E-Mail an die Volkshochschule: vhs@stadt.ahlen.de

Foto: Der neue Lehrgang zum Erwerb des Hauptschulabschlusses beginnt am Mittwoch, 12. August 2020.

Der neue Lehrgang zum Erwerb des Hauptschulabschlusses beginnt am Mittwoch, 12. August 2020.