Zum Hauptinhalt springen

Kostenlose Kunst-Workshops in der ersten Osterferienwoche

Ob Kneten, Spachteln, Formen, Malen oder Sprayen: Die erste Osterferienwoche im Jugendzentrum Ost wird wieder bunt, kreativ und abwechslungsreich. In verschiedenen kostenlosen Angeboten haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich auszuprobieren.

Dafür bieten Bildhauerin Annette Lingeman-Schubert und Künstler Sven Olde vom 3. bis 6. April täglich von 15.30 bis 18 Uhr Workshops an. Künstlerische Vorkenntnisse spielen dabei keine Rolle, die Freude am Experimentieren soll im Vordergrund stehen. 

In der Werkstatt von Annette Lingeman-Schubert kann Ton nach vorgegebenen Motiven oder eigenen Ideen gestaltet werden. Im Workshop von Sven Olde haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mit Graffiti zu experimentieren, schicke Schriftzüge mit Pinsel und Farbe zu entwerfen oder sich beim Gestalten mit der Sprühdose zu versuchen. 

Die Workshops starten jeden Tag neu, sodass alle Angebote besucht werden können. 

Die Osterferien-Kulturwoche ist eine Kooperation des Jugendzentrum Ost und der Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung der Stadt Ahlen. Das Projekt findet im Rahmen des Förderprogramms „Kulturrucksack NRW“ statt, das Kindern und Jugendlichen im Alter von 10-14 Jahren die Tür zu Kultur und Kunst öffnen soll. Gefördert wird das Programm von der Landesregierung NRW. 

Für weitere Informationen und zur Anmeldung werden Interessierte gebeten, sich per E-Mail an das Jugendzentrum Ost zu wenden: info@jz-ost.de oder telefonisch unter 02382 / 60 878. 

Foto: (v.l.) Urim Kodzadziku (JZ Ost), Annette Lingeman-Schubert (Workshopleitung), Sibylle Kordes (JZ Ost), Teresa Künstler (Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung) und Sven Olde (Künstlerische Leitung) freuen sich auf den Start der Osterferien-Kulturwoche am Jugendzentrum Ost

(v.l.) Urim Kodzadziku (JZ Ost), Annette Lingeman-Schubert (Workshopleitung), Sibylle Kordes (JZ Ost), Teresa Künstler (Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung) und Sven Olde (Künstlerische Leitung) freuen sich auf den Start der Osterferien-Kulturwoche am Jugendzentrum Ost