Zum Hauptinhalt springen

LinFu – Spaß, Fitness, Fairness und Selbstverteidigung für Kinder

Im Oktober 2019 starteten 10 Kinder das LinFu-Training in er Turnhalle unseres Kindergartens.

An vier Nachmittagen können die Kinder mit Trainer Ardian Kokollari das Konzept, welches sich aus Kombination aus physischen, mentalen und spirituellen Elementen zusammen setzt hineinschnuppern.
LinFu baut auf vorhandenes Potenzial auf. Nicht Muskelkraft und Kondition sind die Voraussetzung für LinFu, sondern die Bereitschaft sich auf seinen Körper einzulassen, seine Stärken keinen zu lernen und zu nutzen „Wir haben über gute und schlechte Gefühle geredet.“ Erklärt Julian (5). „Dann habe ich meinen Eltern auch mal ein gutes Gefühl gewünscht und sie in den Arm genommen.“
Im Mittelpunkt des Trainings steht eine facettenreiche Technik, die durch konzentriertes üben erlernt werden kann.

LinFu

Nachgeben, ohne sich aufzugeben
Mitgehen, ohne sich zu verlieren

Bei sich bleiben,
während man mit
was auf einen zukommt
souverän umgeht

Das Feuer hitziger Aggression
mit dem klaren „Wasser“
der Gelassenheit löschen

LinFu als Kampfkunst
lehrt den Weg vom Konflikt
zur Balance der Kräfte