Zum Hauptinhalt springen

Neue Referendarinnen am Städtischen

Im Rahmen einer Einführung konnten jetzt vier Referendarinnen am Städtischen Gymnasium Ahlen begrüßt werden. Besonders erfreulich ist, dass die fachspezifische Ausbildungskompetenz am Städtischen insbesondere in den Kernfächern, Deutsch, Englisch, Biologie, Erdkunde, Sport und Geschichte durch die Zuweisungen voll berücksichtigt wurde.

Frau Uhlenberg hatte als Verantwortliche für die Ausbildung der Referendarinnen die neuen Kolleginnen bereits durch ein umfangreiches Informationspaket mit den räumlichen und organisatorischen Gegebenheiten der Schule vertraut gemacht.

Die Ausbildung startet mit Fachintensivtagen und einer Einarbeitungsphase in den nächsten drei Monaten. Ab dem kommenden Schulhalbjahr werden die Lehramtsanwärterinnen dann ein Jahr lang eigenständigen Unterricht sowie Unterricht unter Anleitung erteilen.

Foto: (v.l.) Verantwortliche Lehrerin für die Ausbildung Cordula Uhlenberg, Schulleiter Meinolf Thiemann, Charlotte Baumeister (Deutsch/Geschichte), Andrea Maria Pogodalla (Biologie/Erdkunde), Patricia Neldner (Englisch/Sport), Kathrin Gallenkämper (Deutsch/Englisch), stellv. Schulleiterin Dr. Anne Giebel

(v.l.) Verantwortliche Lehrerin für die Ausbildung Cordula Uhlenberg, Schulleiter Meinolf Thiemann, Charlotte Baumeister (Deutsch/Geschichte), Andrea Maria Pogodalla (Biologie/Erdkunde), Patricia Neldner (Englisch/Sport), Kathrin Gallenkämper (Deutsch/Englisch), stellv. Schulleiterin Dr. Anne Giebel