Zum Hauptinhalt springen

Online-Vorlesestunde – Reise nach Indien

Am Dienstag, 20. Juli liest Frau Junkmann die Geschichte „Das elefantastische Geschichtenbuch – Unterwegs nach Indien“ von Michael Engler vor. Indien, wir kommen!

Timbo ist traurig: Sein Cousin feiert Geburtstag, aber er kann nicht dabei sein, denn Indien ist viel zu weit weg! 'Ach was, das ist doch kein Problem', meinen Anton und Luise, und zu dritt ziehen sie im Fli-Fa-Schwimm-Mobil los. In Indien angekommen erwartet sie eine famose Geburtstags-Badeparty.

Am Donnerstag, 22. Juli liest Brigitte Manthey Radzuweit das Buch „Fuchs sucht Abenteuer“ von Herwig Holzmann vor.
Als der kleine Fuchs im Wald einen Stock … Verzeihung … ein Schwert findet, kann er es kaum erwarten, sich nach ritterlicher Manier in ein großes Abenteuer zu stürzen. Aber das ist gar nicht so einfach. Statt Drachen zu vertreiben, soll er im Garten helfen, statt Räuber zu fangen, den Keksteig rühren und statt Prinzessinnen zu beschützen, Spielzeug unterm Bett hervorholen. So hatte sich der kleine Fuchs sein Leben als Ritter nun wirklich nicht vorgestellt.

Verfolgen kann man die Geschichten auf der Facebook-Seite der Stadtbücherei Ahlen unter https://www.facebook.com/groups/153576169270300/

Teilnehmer des Sommerleseclubs können sich in der Stadtbücherei Ahlen einen Stempel für das Logbuch abholen.

Foto: Buchcover "Fuchs sucht Abenteuer"

Foto: Buchcover „Das elefantastische Geschichtenbuch – Unterwegs nach Indien“