Zum Hauptinhalt springen

Senioren unterwegs: Tagesausflug führt nach Nottuln

Im Rahmen der Seniorenfahrten der Stadt Ahlen führt eine Tagesfahrt am Dienstag, 10. März, in die Gemeinde Nottuln. „Wir steuern sehenswerte Ziele an“, verspricht Anne Althaus von der Leitstelle „Älter werden in Ahlen.“ So sei in der Blaudruckerei Kentrup ein altes Kunsthandwerk lebendig geblieben, das bis heute seine Faszination nicht verloren hat.

Die Tagesfahrt beginnt mit einem üppigen Frühstück. Gestärkt geht es weiter zum Besuch der Blaudruckerei und einem geführten Rundgang durch den historischen Ortskern von Nottuln.

Anschließend wird der Ausflug im Bus fortgesetzt. Eine Rundfahrt lässt die abwechslungsreiche Hügellandschaft der Baumberge erleben. „Dabei werden wir die vermutlich schönsten Gebäude zu sehen bekommen, die aus Sandstein gebaut worden sind“, macht Anne Althaus neugierig. Der Ausklang findet im urigen Ambiente in der Stiftsschänke an einer gemütlichen Kaffee-Tafel statt. Abfahrt ist um 8:45 Uhr am Stadthallenparkplatz, die voraussichtliche Rückkehr ist für 18:00 Uhr geplant. Der Reisepreis beträgt 48 Euro.

Anmeldungen nimmt bis zum 25. Februar Anne Althaus in der Leitstelle „Älter werden in Ahlen“ unter 02382 59743 (althausa@stadt.ahlen.de) entgegen.

www.senioren-ahlen.de

Foto: Nottuln und sein Umland erleben die Teilnehmenden der Fahrt am 10. März: Blaudruckerei, Altstadt und Baumberge sind drei Höhepunkte. (C. Touristik Nottuln)

Nottuln und sein Umland erleben die Teilnehmenden der Fahrt am 10. März: Blaudruckerei, Altstadt und Baumberge sind drei Höhepunkte. (C. Touristik Nottuln)


Foto: Nottuln und sein Umland erleben die Teilnehmenden der Fahrt am 10. März: Blaudruckerei, Altstadt und Baumberge sind drei Höhepunkte. (C. Touristik Nottuln)

Foto: Blaudruck (C. Touristik Nottuln)

Foto: Blaudruck Druckvorlage (C. Touristik Nottuln)