Zum Hauptinhalt springen

Städtisches lädt zum 9. Hochschultag ein!

Zum neunten Hochschultag, den das Städtischen Gymnasium Ahlen am Mittwoch, den 13.11.2019, veranstalten wird, geben zahlreiche Universitäten, Hochschulen, Dienstleister aus dem öffentlichen Verwaltungsbereich, dem Finanz- und Gesundheitswesen, der Telekommunikation sowie große Arbeitgeber aus Ahlen und Umgebung ihre Visitenkarte ab.

Neben den hier in der Region präsenten Universitäten und Hochschulen aus Münster, Soest, Bochum, Hamm und Bielefeld reihen sich auch Vertreter von Universitäten und Hochschulen aus anderen Teilen Deutschlands in die lange Liste der Aussteller ein. Die Friedrich-Schiller-Universität Jena, die Technische Universität aus Ilmenau, die Duale Hochschule Baden-Württemberg oder auch die Frankfurt School auf Finance & Management werden in Ahlen am Städtischen an diesem Tag präsent sein. Einen internationalen Anstrich bekommt der Hochschultag durch die Anwesenheit von Vertretern der Universität aus Twente und der Saxion Universität aus Enschede.

Darüber hinaus ergänzen Vertreter der Polizei NRW, der Stadt Ahlen, der Sparkasse Münsterland-Ost, der Bundesagentur für Arbeit, der Bundeswehr, der Barmer GEK sowie Mitarbeiter der Fa. Kaldewei und der VEKA AG aus Sendenhorst die umfangreiche Liste der Aussteller an diesem Tag.

In Form von Kurzvorträgen und individuellen Informationsgesprächen stellten sie sich und ihre vielfältigen Studien- und Berufsmöglichkeiten vor. Alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II der weiterführenden Schulen in der Stadt Ahlen sind herzlich eingeladen, um neue Perspektiven für den weiteren persönlichen Lebensweg kennen zu lernen.

Foto: Hochschultag 2018

Hochschultag 2018