Zum Hauptinhalt springen

Wünsch Dir was! Wir sind Tralla City!

Weihnachtsmarkt und Sommerprogramm reichen sich die Hände: Auf dem Weihnachtsmarkt am Heimatmuseum in der Wilhelmstraße (Samstag & Sonntag, jeweils von 11 bis 18 Uhr) kann an diesem Wochenende schon abgestimmt werden über das „Tralla City“-Programm im Sommer. Dazu startet an diesem Wochenende eine „Wünsch Dir was“-Aktion. Bis zum 9. Januar kann der Wunschzettel nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt abgegeben werden.

In digitaler Form gibt’s ihn auch auf der Homepage der Stadt Ahlen. Einfach ausfüllen und zusenden.

Wünsch Dir was! Wir sind Tralla City! Einmal im Sommer ist es so weit und jeder kennt es: Lastwagen fahren auf den Marktplatz, Bühnenpodeste werden aufgebaut, an jeder Ecke wird gewerkelt und so verwandelt sich Ahlens Innenstadt zu einem lebendigen Veranstaltungsort, an dem es allerlei zu sehen und zu hören gibt. An fünf Freitagen in den Sommerferien findet Tralla City in Ahlen statt. Musik, Akrobatik und Schauspiel laden zum Live-Vergnügen unter freiem Himmel ein – und das Ganze kostenlos! Nach mehreren Lockdowns und vielen Corona bedingten Veranstaltungsabsagen haben sich das Kulturbüro der Stadt Ahlen und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ahlen (WFG) für das Jahr 2022 etwas ganz Besonderes ausgedacht: Es wird einen sechsten Tralla City Termin am 29. Juli 2022 geben.

Und damit nicht genug: Dieser Termin soll von Menschen aus Ahlen für Menschen aus Ahlen gestaltet werden. Frei nach dem Motto „Wir sind Tralla City!“ Kulturbüro und WFG laden alle Ahlenerinnen und Ahlener dazu ein, ihre Vorstellungen und Wünsche zu äußern. Darf es Musik, Theater, Tanz, eine Party oder der Zirkus sein? Wie wäre es mit einem DJ Picknick im Stadtpark oder internationalen Open Air Kino im Originalton mit Untertiteln mitten in der Stadt? Oder lieber das Tanzbein auf einer abgesperrten Straße zu einer Tango-Einlage schwingen? 

Bis zum 9. Januar können Ideen und Vorschläge mitgeteilt werden. Hier ist kreatives Denken gefragt! Voraussetzung: Der Vorschlag sollte zu unserer Stadt passen. Ed Sheeran oder Adele werden vermutlich weiterhin eher die Metropolen dieser Welt bereisen und für 50.000 Menschen ist unser Marktplatz vielleicht doch ein wenig zu eng. Die Ideengeber der besten drei Vorschläge können sich auf tolle Preise im Rahmen der Veranstaltungen freuen. Das könnte beispielsweise ein exklusives VIP-Erlebnis bei Tralla City sein oder ein Kulturbeutel, befüllt mit kleinen und großen Überraschungen. 

Einfach unter diesem Link den „Tralla City“-Wunschzettel herunterladen, ausfüllen und per E-Mail bis 9. Januar senden an: tralla-city22@stadt.ahlen.de

Foto: (v.l.) Andrea Schwien, Kati Peterleweling, Carlo Pinnschmidt, Teresa Künstler, Hannah Kluck

(v.l.) Andrea Schwien, Kati Peterleweling, Carlo Pinnschmidt, Teresa Künstler, Hannah Kluck