| Wirtschaft

Ab sofort sind die Stadtwerke für ihre Kunden auch jeden Donnerstagnachmittag von 13 bis 18 Uhr und jeden Dienstag - nach vorheriger Terminabsprache - von 13 bis 17 Uhr erreichbar.


| Rathaus & Politik

Deutlich vernehmbar entfuhr Louis Beckmann gleich dreimal ein „Oh!“, als ihn Bürgermeister Dr. Alexander Berger im Alten Ratssaal als Sieger des Logo-Wettbewerbs „800 Jahre Ahlen“ der Öffentlichkeit vorstellte. Der 24-jährige Ahlener setzte sich mit seinem Entwurf gegen 125 andere Beiträge durch, die einer Jury zur Auswahl vorgelegt worden waren.


| Rathaus & Politik

Der Ausschuss tagt am Donnerstag, 2. Februar, um 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses.


| Stadtbücherei

In der kommenden Woche gibt es zwei weitere Vorlesestunden der Stadtbücherei Ahlen. Außerdem wird am 09. Februar ab 15:00 Uhr wieder gebastelt. Diesmal zum Thema Karneval.


| Rathaus & Politik

Schornsteinfeger bringen bekanntlich Glück. Nicht umsonst sind die Männer mit dem schwarzen Zylinder gern gesehen auf dem städtischen Neujahrsempfang, wo sie Stadt und Gästen für die kommenden zwölf Monate Glück und Segen wünschen. Weil das Gespräch zwischen Händeschütteln, Reden halten und Büffet leider viel zu kurz kommt, begrüßte Bürgermeister Dr. Alexander Berger jetzt zwei Vertreter der Zunft im Rathaus zu einem „Nachempfang“, exklusiv für die Glücksbringer.


| Bildung & Kultur

Am Donnerstag, 9. Februar, findet von 18 bis 20 Uhr ein Vortrag zum Thema Solarstrom in der VHS im Alten Rathaus, Markt 15, statt.


| Freizeit & Sport

Eine Nachricht, auf die manche Badegäste wohl gewartet haben: Die Stadtwerke Ahlen erhöhen ab Mittwoch, 1. Februar, die Wassertemperatur in allen Becken des Parkbads.


| AUB

Auf dem Konrad-Adenauer-Ring kommt es am Samstag, 4. Februar, zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr. Zwischen Kreuzung Warendorfer Straße und Feuerhauptwache lassen die Ahlener Umweltbetriebe Grün- und Strauchschnittarbeiten im Bereich des Lärmschutzwalls durchführen.


| Schulen

Für Eltern und die Viertklässler ist der Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule ein großer Schritt. Für viele Eltern ist es der Wunsch, dass ihr Kind das Abitur am Städtischen Gymnasium erwirbt. Sie schätzen die klaren Strukturen und das Bildungsziel Abitur für ihre Kinder.