| Soziales & Gesundheit

Künstlerisch aktiv werden die Teilnehmerinnen des Internationalen Frauenfrühstücks (IFF) am Samstag, 21. September, in der Familienbildungsstätte. Ab 10 Uhr wird Pamela Gotangco-Hupp zu Gast sein und ihr Kunstprojekt „Die Macht der Weiblichkeit" vorstellen. Im Anschluss ist die Kreativität aller Anwesenden gefordert, wenn sie gemeinsam unter Anleitung der Künstlerin eine Installation vorbereiten.


| Ausschreibungen

| Jugend & Familie

Eltern wünschen sich das Beste für ihre Kinder, aber nicht immer gelingt es ihnen, selber diese Aufgabe zu übernehmen. Eigene Lebensgeschichten führen häufig dazu, dass Kinder in einem fremden Umfeld aufwachsen müssen. Besonders kleine Kinder brauchen feste Bezugspersonen, Sicherheit und Schutz in ihrem Umfeld und eine große Kontinuität.


| Soziales & Gesundheit

Wer denkt daran, dass sich alles von heute auf morgen ändern könnte? Ein Unfall oder eine Krankheit können jeden in eine Situation bringen, in der selbstverantwortliches Handeln verwehrt ist und sinnvolle Entscheidungen nicht mehr getroffen werden können. Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen bieten Möglichkeiten, um für diesen Fall vorzusorgen.


| Ausschreibungen

| Wirtschaft

Mit dem Ziel kleinste, kleine und mittelständische Unternehmen im Kreis Warendorf zu stärken, nimmt die Unternehmerschule in Ahlen am 5. Oktober ihre Arbeit auf. Dazu sind alle Interessierten zu einer Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 11. September, um 18 Uhr in die Räumlichkeiten des Gründer- und Dienstleistungszentrums der WFG, Beckumer Straße 34, eingeladen, um weitere Informationen zu erhalten.


| Ausschreibungen

| Ausschreibungen

| Bildung & Kultur

Die VHS Ahlen lädt am Freitag, 20. September, 18.00 Uhr, herzlich zur „Langen Nacht der Volkshochschulen“ ein. Mit diesem Festakt feiert die Volkshochschule Ahlen ihr 100-jähriges Jubiläum!


| Stadtbücherei

Alle jungen Schreibbegeisterten dürfen sich noch in diesem Monat auf eine neue Runde der Schreibwerkstatt mit der Schriftstellerin Marion Gay in der Stadtbücherei Ahlen freuen. Ab dem 24. September können dann wieder 10- bis 18-jährige Kinder und Jugendliche dienstags von 17.30 bis 19.00 Uhr mit den verschiedensten Textformen experimentieren.