| Soziales & Gesundheit

Wie ein Schreckgespenst geisterte im vergangenen Jahr das Wort „Datenschutzgrundverordnung - DSGVO“ durch die Medien. Unsicherheiten über den richtigen Umgang mit persönlichen Daten und die Anforderungen des Datenschutzes beschlichen nicht wenige Ehrenamtliche in den Vereinen.


| AUB

Aufgrund des Maifeiertages am Mittwoch, 1. Mai, verschieben sich die folgenden Abfuhrtage bis Ende der Woche jeweils um einen Tag. Die Mittwochstour wird am Donnerstag gefahren, die Donnerstagstour am Freitag und die Freitagstour am Samstag.


| Soziales & Gesundheit

In wenigen Tagen ist der Mai gekommen - und mit ihm auch ein weiterer Termin für das beliebte Offene Café im Ahlener Osten. Am Donnerstag, 2. Mai, lädt ab 14.30 Uhr das Projekt „Altengerechte Quartiersentwicklung Ahlen Ost“ in das Glückaufheim ein. Bei hoffentlich sonnigem Wetter werden Kaffee und Kuchen serviert.


| Schulen

Schon einer alten Tradition folgend, wurde wieder eine Bibelnacht an der Fritz-Winter-Gesamtschule angeboten. Eingeladen waren Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die abends zur Schule kamen und die verschiedenen Angebote nutzten.


| Stadtbücherei

Am Dienstag, 30. April, wird um 16.30 Uhr das Buch „Frau Hoppes erster Schultag“ von Axel Scheffler im Rahmen der Vorlesezeit in der Stadtbücherei vorgelesen.


| Kiga Milchzahn

Am 10. April 2019 besuchte uns eine echte Feuerwehrfrau im Kindergarten. Sie erzählte den angehenden Schulkindern vieles über die Arbeit bei der Feuerwehr, aber auch, wie man sich richtig verhalten muss, wenn es brennt.


| Jugend & Familie

Krabbeln, Rutschen, Robben, Kriechen, Springen, Hüpfen, Hopsen: das Erproben neuer Bewegungen erweitert den Erfahrungsschatz von Kindern. So werden sowohl die Organe, die die Bewegung steuern, als auch die Sinnesorgane in ihrer Entwicklung entscheidend gefördert.


| AUB

Grünflächenleiter Jörg Pieconkowski hätte nichts dagegen gehabt, wenn schon in den Osterferien Kinder von „ihrem“ neuen Spielplatz am Knüppelsberg Besitz genommen hätten. Stattdessen stehen heute noch Baugeräte dort und schrauben Monteure Teile zusammen, wo es spätestens im Laufe der kommenden Woche heißen wird „Spiel frei!“ Es waren die unvermeidbaren Lieferzeiten für Spielgeräte, die die Punktlandung zur schulfreien Zeit verhinderten.


| Bildung & Kultur

Am Samstag, 4. Mai, von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr findet die nächste Ahlener Stadtrundfahrt mit dem erfahrenen Stadtführer Horst Schulte statt. Die ca. sechsstündige Stadtrundfahrt führt Sie unter fachkundiger Reiseleitung u.a. zu den folgenden Stationen: Bartholomäuskirche, Historische Innenstadt, Jüdisches Mahnmal, Haus Sandgathe, Siegmund-Spiegel-Platz, Zechenkolonie und Zeche Westfalen, Zechenhalde, Ahlener Moschee und Hof Schulze-Rötering.


| Schulen

Für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule ist es schon Tradition. Der letzte Tag vor den Osterferien ist immer kreativen Projekten zu den Helden und Geschichten ihrer aktuellen Schullektüre vorbehalten.