Aktuelles

Wieder in alle vier Himmelsrichtungen können Autofahrer im Kreisverkehr Tönnishäuschen abbiegen. In dieser Woche hat der Landesbetrieb Straßen.NRW auch den Zweig in Richtung Vorhelm freigegeben. Vorausgegangen war fast ein Jahr Bauzeit, in der nicht nur Kreisel und Fahrbahn erneuert worden sind.

Weiterlesen

Am Montag, 6. Juli, beginnen die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt der Kreisstraße 27 (Im Hövenerort). Die Straßen Ahornweg, Gemmericher Straße, Fritz-Husemann-Straße und die östliche Seite des Kastanienwegs werden dadurch zu Sackgassen und sind nicht mehr vom Hövenerort aus zu erreichen. Die westliche Seite des Kastanienwegs wird ab Montag wieder von Hammer Straße und Hövenerort aus zu befahren sein.

Weiterlesen

Mit dem Umzug der Ahlener Umweltbetriebe zum neuen Baubetriebs- und Wertstoffhof am Ostberg ändern sich für die meisten Haushalte in Ahlen die Abholtermine der Müllabfuhr.

Weiterlesen

Am Mittwoch hat der Kreis Warendorf die Bauarbeiten zum Neubau der Olfebrücke im Zuge der Parkstraße/K4 begonnen. Die zu Beginn ausgeführten Sondierbohrungen zur Feststellung der Kampfmittelfreiheit müssen noch ausgewertet werden. Dies wird voraussichtlich noch einige Tage in Anspruch nehmen. Die Fahrbahn wird deswegen am Montag, 29. Juni, vorübergehend wieder freigegeben. Nach jetziger Planung werden die Arbeiten ab dem 6. Juli wiederaufgenommen und die Vollsperrung erneut wiedereingerichtet.

Weiterlesen

Erneuert wird vom Kreis Warendorf ab Mittwoch (24. Juni) die Olfebrücke an der Parkstraße. Während der bis voraussichtlich November dauernden Bauarbeiten muss die komplette Fahrbahn gesperrt werden.

Weiterlesen

Ahlen radelt für ein gutes Klima

Foto: Klaudia Froede, Lukas Ossenbrink und Dr. Alexander Berger machen mit beim STADTRADELN. Sie rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, es ihnen gleich zu tun.

Für ein gutes Klima tritt Ahlen in die Pedalen. Wer klimafreundlich unterwegs sein will, sollte sich schon jetzt den Termin für das diesjährige STADTRADELN merken und umgehend anmelden: Vom 9. bis 29. August können alle mit von der Partie sein, die etwas für Klimaschutz und Radverkehr tun wollen.

Weiterlesen

Anna Shalimava vervollständigt die Stabsstelle für Klimaschutz und Mobilität

Foto: Anna Shalimava ist Klimaschutzmanagerin der Stadt Ahlen.

Komplett ist seit Monatsanfang die städtische Stabsstelle für Klimaschutz und Mobilität. Mit Anna Shalimava ist nun auch die Klimaschutzmanagerin zu dem dreiköpfigen Team gestoßen, das zudem aus Leiterin Klaudia Froede und Lukas Ossenbrink als Mobilitätmanager besteht.

Weiterlesen

Passend am 3. Juni, dem Weltradfahrertag, hat am Mittwoch die Stadt Ahlen den neuen Radweg an der Bahnhofstraße freigegeben. „Ein Geschenk an alle, die in der Innenstadt aufs Rad setzen“, sagte Bürgermeister Dr. Alexander Berger, nachdem die Sperrschranken abgeräumt waren. Durchgängig sind jetzt über Bahnhofstraße und Gerichtsstraße der Bahnhof und die Nordstraße für Radfahrende verbunden.

Weiterlesen

Raupenbefall einer Eicheinreihe in der fernen Feldflur. Und wen juckt`s? Spaziergängern. Sie haben das Ordnungsamt alarmiert. „Viele sind mit dem Hund raus, sehen was und greifen dann gleich zum Handy“, sagt Markus Harbaum.

Weiterlesen

Frisch saniert ist der Spielplatz in der Possenbrock-Siedlung, den die Stadt Ahlen pünktlich zu Pfingsten freigegeben hat. Erste positive Rückmeldungen durfte Jörg Pieconkowski, Grünflächenleiter der Ahlener Umweltbetriebe, bereits vernehmen: „Die Anwohner sagen, dass es in Wirklichkeit alles noch viel größer und schöner als auf den ersten Plänen aussehe.“ Im Zentrum des neuen Spielvergnügens steht ein großer Kletterturm mit Sandspiel und Rutsche.

Weiterlesen