Aktuelles

Am Donnerstag, 18. Juli, steht für die Ahlener Umweltbetriebe wieder eine Grundreinigung des Parkplatzes am Rathaus an. Für die Durchführung dieser Arbeiten wird der Parkplatz voraussichtlich zwischen 7.00 und 14.00 Uhr gesperrt.

Weiterlesen

Im Juni dieses Jahres ist der Startschuss für den Ausbau der Mozart-, Schumann- und Beethovenstraße gefallen. Alle 3 Straßen werden entsprechend der jetzigen und zukünftigen Tempo30 - Beschilderung ausgebaut.

Weiterlesen

Einen Aufruf zum sofortigen Schutz des Klimas haben heute gut 300 Schülerinnen und Schüler sowie Kita-Kinder aller Schulen und Kindertagesstätten in städtischer Trägerschaft an die Öffentlichkeit gerichtet.

Weiterlesen

Mehr als fünfundzwanzig Kilometer Radwege erneuern die Ahlener Umweltbetriebe (AUB) in diesem Jahr. „So viel wie schon lange nicht mehr“, sagt stellvertretender Betriebsleiter Robert Reminghorst. Möglich macht es der sogenannte Wegehobel, ein Kleingerät, das an einen Schlepper angehängt werden kann.

Weiterlesen

Für voraussichtlich vier Wochen gesperrt ist die Richard-Wagner-Straße ab Montag, 24. Juni, zwischen Weststraße und Robert-Koch-Straße. Anlass sind Kanal- und Straßenbauarbeiten im Bereich der Kreuzung Beethovenstraße. Die Zufahrt für Anlieger bleibt bis zur Baustelle frei.

Weiterlesen

„Kein Plastik in die Biotonne!“ - Was für viele selbstverständlich ist, bildet den Kern der Kampagne #WIRFUERBIO in Westfalen, für die jetzt auch die Lkw der Ahlener Umweltbetriebe und der Krumtünger Entsorgung (KEG) aus Oelde werben.

Weiterlesen

Es ist am Dienstag sieben Uhr in der Frühe, als Erdal Özbay und sein Kollege Mike Lehmann von den Ahlener Umweltbetrieben (AUB) den in der Morgensonne liegenden Marktplatz befahren. Ihr Auftrag heute lautet, auf einer Teilfläche vor der Mittelzunge den lästigen Verschmutzungen zu Leibe zu rücken, die seit Wochen das neu verlegte Markplatzpflaster stören und zu einem regelrechten Fleckenteppich geführt haben.

Weiterlesen

Wer mit Bus oder Bahn nach Ahlen reist, bekommt am Sidney-Hinds-Platz einen ersten Eindruck von der Stadt. Die Grünfläche gegenüber des Bahnhofs ist in den letzten Jahren ein wenig ins Abseits geraten. Das wird sich bald schon ändern: Der Vorplatz zum Bahnhof soll wieder zu einem erlebbaren Stadttor mit „Visitenkartenfunktion“ werden und in das öffentliche Leben integriert werden.

Weiterlesen

„Komplett überzeugt“, so Stadtbaurat Andreas Mentz“, habe ihn und das Preisgericht der jetzt öffentlich einsehbare Entwurf zur Umgestaltung des Ahlener Stadtparks.

Weiterlesen

Die Ahlener Umweltbetriebe haben in der Vorbereitung der erforderlichen Wiederherstellung der Fahrbahn der Südstraße im Bereich zwischen der Tankstelle und dem Marktplatz überprüft, ob dieser Straßenabschnitt auf kompletter Breite umgestaltet werden kann. Ziel dieser Prüfung war, den verschiedenen Ansprüchen an den Straßenraum aus Kfz- und Busverkehr, Fußgänger- und Radverkehr, Parken und Außengastronomie besser als aktuell gerecht zu werden. Die Anwohner wurden in zwei Bürgerveranstaltungen mit...

Weiterlesen