Aktuelles

Mehr als fünfundzwanzig Kilometer Radwege erneuern die Ahlener Umweltbetriebe (AUB) in diesem Jahr. „So viel wie schon lange nicht mehr“, sagt stellvertretender Betriebsleiter Robert Reminghorst. Möglich macht es der sogenannte Wegehobel, ein Kleingerät, das an einen Schlepper angehängt werden kann.

Weiterlesen

„Kein Plastik in die Biotonne!“ - Was für viele selbstverständlich ist, bildet den Kern der Kampagne #WIRFUERBIO in Westfalen, für die jetzt auch die Lkw der Ahlener Umweltbetriebe und der Krumtünger Entsorgung (KEG) aus Oelde werben.

Weiterlesen

Die Ahlener Umweltbetriebe haben in der Vorbereitung der erforderlichen Wiederherstellung der Fahrbahn der Südstraße im Bereich zwischen der Tankstelle und dem Marktplatz überprüft, ob dieser Straßenabschnitt auf kompletter Breite umgestaltet werden kann. Ziel dieser Prüfung war, den verschiedenen Ansprüchen an den Straßenraum aus Kfz- und Busverkehr, Fußgänger- und Radverkehr, Parken und Außengastronomie besser als aktuell gerecht zu werden. Die Anwohner wurden in zwei Bürgerveranstaltungen mit...

Weiterlesen

Vor rund 200 Gästen hat Bürgermeister und Bauherr Dr. Alexander Berger am Freitagmittag bei strahlendem Sonnenschein den symbolisch letzten Nagel in das Dachgebälk des neuen Baubetriebs- und Wertstoffhofes geschlagen. Am Ostberg entsteht auf dem Gelände des früheren Güterbahnhofes für 23 Millionen Euro eine der modernsten Betriebsstätten in Ahlen.

Weiterlesen

Wegen Bauarbeiten an der Asphaltdecke ist die Bahnhofstraße in der kommenden Tagen voraussichtlich für zwei Tage für den Verkehr gesperrt. Zwischen Bahnhofsplatz und Oststraße wird am Mittwoch, 20. März, die Fahrbahndecke gefräst, mit einer Bitumenemulsion behandelt und anschließend mit einer neuen Asphaltdecke versehen.

Weiterlesen

Der neue Abfallkalender der Ahlener Umweltbetriebe liegt ab sofort an den bekannten Ausgabestellen. Auch im Internet auf der Homepage der Stadt Ahlen können Haushalte nachlesen, wann und in welchem Turnus die Abfälle abgefahren werden.

Weiterlesen