Ohne Unterbrechung können Radfahrer demnächst vom Zechengelände zur Werse gelangen. Im Rathaus eingetroffen ist jetzt der Zuwendungsbescheid der Bezirksregierung für den Ausbau des Zechenbahnradweges und die Wiederherstellung der außer Betrieb genommenen Zechenbahnbrücke als Rad- und Gehweg.

Weiterlesen

Das im letzten Jahr zum ersten Mal in Ahlen durchgeführte „Stadtradeln“ scheint bei den Radfahrern in der Wersestadt gut anzukommen. Auf der Preisverleihung für die Teamsieger und Einzelsieger des Stadtradelns 2018 konnte Organisatorin Angelika Schöning einen ordentlichen Sprung nach vorn verkünden. „In der Summe haben die Teilnehmer 128.438 Kilometer erradelt, das ist ein besseres Ergebnis als im letzten Jahr.“

Weiterlesen

Über die zukünftige Nutzung der Blomberg-Flächen im Industriegebiet Ost können Sie sich nun auf unserer Homepage informieren. Gezeigt wurde sie am 20. November im Rahmen einer Bürgerinformation, die die Pläne für das „Ahlener Logistik Zentrum“, kurz ALZ, vorstellte.

Weiterlesen

Die Fertigstellung des Ahlener Marktplatzes steht nach etwa einjähriger Umbauzeit kurz bevor. Und das „zeitgerecht“, wie Stadtbaurat Andreas Mentz unterstreicht. Eröffnung der Karnevalssession am Samstag und das Gedenken zum Volkstrauertag am Sonntagabend werden ungehindert stattfinden können. Zwar sind an einigen Stellen noch Restarbeiten zu erledigen, das barrierefreie Pflaster ist jedoch schon fast komplett verlegt.

Weiterlesen

Stellenweise ausgebessert wird der blaue Wasserturm an der Guissener Straße. Am Wahrzeichen im Ahlener Süden nagen Wind und Wetter, die Verschleißspuren sind witterungsbedingt an statisch wichtigen Bauteilen nicht mehr zu übersehen. „Seit fünf Jahren sagen wir, dass dringend etwas getan werden muss“, will Stadtbaurat Andreas Mentz die Arbeiten nicht weiter auf die lange Bank schieben.

Weiterlesen

Auf 25 Seiten dokumentiert sind die Beiträge aus dem „Bürgerdialog“, den Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Stadtbaurat Andreas Mentz am 6. Oktober mit rund einhundert Bürgerinnen und Bürgern über die Frage „Erhalt oder Sanierung von Rathaus und Stadthalle“ geführt haben. Aufbereitet hat sie Elke Frauns, die den gut dreistündigen Bürgerdialog in der Stadthalle auch moderiert hatte.

Weiterlesen

Eine Diskussion „von hohem Niveau“ habe er am Samstagvormittag in der Stadthalle erlebt, sagte Bürgermeister Dr. Alexander Berger im Anschluss an den Bürgerdialog, zu dem die Stadt interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen hatte. Drei Stunden diskutierten in der Stadthalle rund einhundert Bürger miteinander, nutzten aber auch die Gelegenheit, um Fragen an Bürgermeister Berger und Stadtbaurat Andreas Mentz zu richten.

Weiterlesen

Mit der Erlebnisreihe „Samstags in Ahlen“ und dem „Ahlener Advent“ fördert der City-Verfügungsfonds jetzt zwei Stützen des innerstädtischen Treibens, die zuverlässig Menschen in die Fußgängerzone und auf den Marktplatz ziehen.

Weiterlesen

Ob begrünte Dächer auch Nachteile haben? „Nein, überhaupt nicht“, sagt Stadtbaurat Andreas Mentz. Wie ein Schwamm nehmen Gründächer bei Starkregen das Wasser auf und leiten es schließlich gedrosselt ab. Aber auch klimatisch sind bepflanzte Dachflächen eine gute Sache. „Weil sie die Raumtemperatur und die Aufheizung der Umwelt mindern“, weiß Architekt Christian Tripp.

Weiterlesen

Welcher Radfahrer kennt das nicht? Ein spitzer Stein, eine Scherbe oder einfach eine in die Jahre gekommene Reifendecke, und schon ist der „Platten“ da. Wer dann kein passendes Werkzeug oder eine Fahrradpumpe zur Hand hat, steht buchstäblich auf dem Schlauch. An ein Weiterfahren ist dann nicht mehr zu denken.

Weiterlesen