Klimabündnis und Konvent der Bürgermeister

Klimabündnis
Das Netzwerk Klima-Bündnis (gegründet 1990) stellt einen Zusammenschluss von Städten, Gemeinden und Landkreisen dar, die sich für eine konkrete lokale Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen einsetzen. Als Mitglied des Netzwerks verpflichten sich die Beteiligten für eine Reduktion der Treibhausgasemissionen. Auf langfristiger Sicht besteht die Bestrebung, die Emissionen auf 2,5 Tonnen CO2-Äquivalente pro Kopf und Jahr zu senken. Europaweit haben sich mittlerweile mehr als 1700 Kommunen zum Klimabündnis zusammengeschlossen. Auch die Nachbarsstadt Beckum ist bereits seit 2017 als Mitglied aktiv.
Eine Mitgliedskommune profitiert von vielen Vorteilen: zum einen der gegenseitige Austausch und Erfahrungsbericht sowohl auf lokaler als auch europäischer Ebene. Zum anderen lassen sich so weitere Finanzierungsmöglichkeiten und Partner für Klimaschutz- bzw. Anpassungsprojekte identifizieren. Ferner besteht die Möglichkeit, sich diverse Beratungsangebote einzuholen und geeignete Instrumente sowie Methoden für eigene Klimaschutzstrategien zu verwenden.
Der Rat der Stadt Ahlen hat am 10. Dezember 2020 den Beitritt zum Klima-Bündnis beschlossen. In den nächsten Monaten erfolgt die offizielle Aufnahme der Stadt Ahlen durch den Vorstand des Bündnis. Aus Sicht der Stabsstelle setzt der Beitritt zum Klima-Bündnis ein wichtiges Zeichen für den Klimaschutz und hat eine bedeutende Außenwirkung.
Weitere Informationen zum Klima-Bündnis finden Sie unter: www.klimabuendnis.org/home.html

Konvent der Bürgermeister für Klima und Energie
Im Jahr 2008 wurde eine weitere Initiative auf europäischer Ebene gegründet, die mittlerweile global ausgeweitet wurde, und zwar den Konvent der Bürgermeister. Ein wichtiger Treiber dieser Initiative war das Klima-Bündnis. Seit der Gründung haben sich über 10.000 Kommunal- und Regionalverwaltungen der Initiative angeschlossen. Hierbei verpflichten sich die Kommunen freiwillig, die erneuerbaren Energien und die Energieeffizienz zu fördern sowie einen sicheren, nachhaltigen und bezahlbaren Energiezugang für ihre Bürger*innen zu gewährleisten. Neben dem Klimaschutz stehen auch die Klimaanpassungsmaßnahmen im Fokus. Viele Mitglieder des Klima-Bündnis sind auch Unterzeichner*innen des Konvents. Auch diese Mitgliedschaft bringt Vorteile mit sich, wie z.B. eine zusätzliche Hilfestellung bei der Erreichung der Klimaschutzziele. Zudem wird durch die Präsenz von Good-Practice-Beispielen der Mitglieder bei EU-Institutionen oder anderen Unterzeichner*innen ein positives Außenimage geschaffen.
Weitere Informationen zum Konvent der Bürgermeister finden Sie unter: www.klimabuendnis.org/aktivitaeten/konvent-der-buergermeister.html