Bezirksregierung genehmigt Änderung des Flächennutzungsplanes

Die vom Rat der Stadt Ahlen am 15. Dezember beschlossene Änderung des Flächennutzungsplanes hat nun auch den Segen der Bezirksregierung Münster. Die vom 12. Juli datierende Genehmigung ging in diesen Tagen im Rathaus ein. Im heute (Freitag, 21. Juli) erscheinenden Amtsblatt des Kreises Warendorf veröffentlicht die Stadt die Genehmigung der achten Flächennutzungsplanänderung, in der Konzentrationszonen für die Windenergie dargestellt werden.

Die Veröffentlichung ist auch nachzulesen auf der Internetseite der Stadt Ahlen unter www.ahlen.de.

Die 8. Änderung des Flächennutzungsplanes zur Darstellung von Konzentrationszonen für die Windenergie liegt ab sofort bei der Stadtverwaltung, Fachbereich für Stadtentwicklung und Bauen, Südstraße 41, während der Dienststunden zur Einsichtnahme bereit. Über den Inhalt wird auf Verlangen Auskunft gegeben. Mit der Bekanntmachung im Amtsblatt wird die achte Änderung des Flächennutzungsplanes wirksam.

Bekanntmachung:
Inkrafttreten
8. Änderung des Flächennutzungsplanes zur Darstellung von Konzentrationszonen für die Windenergie

Foto: Konzentrationszonen für die Windenergie weist die 8. Änderung des Flächennutzungsplanes aus.

Konzentrationszonen für die Windenergie weist die 8. Änderung des Flächennutzungsplanes aus.