Zeche Westfalen: Stadt sichert Mannschaftsgang

Sicherungsmaßnahmen am Mannschaftsgang der früheren Zeche Westfalen hat die Stadt Ahlen aktuell veranlasst. „Bei der routinemäßigen Kontrolle haben wir feststellen müssen, dass ein Großteil der Stahlbauteile aufgrund von Korrosion ihre Tragfähigkeit verloren haben“, sagt Dennis Hadrika vom Zentralen Gebäudemanagement der Stadt Ahlen.

Hohlräume und Verformungen ließen darauf schließen, dass die Standsicherheit nicht mehr in vollem Umfang den Anforderungen entspricht. Ein externer Statiker sei beauftragt worden, die Gesamtsituation zu beurteilen. Bauzäune dienten zum Schutz gegen das Herabfallen von Gebäudeteilen, im Bereich der Straßenquerung werden Sicherungsnetze unter den Mannschaftsgang gespannt. 

Foto: Sicherungsmaßnahmen hat die Stadt am Mannschaftsgang veranlasst.

Sicherungsmaßnahmen hat die Stadt am Mannschaftsgang veranlasst.