Baumaßnahmen 2014

Lambertischule, Turnhalle

Foto: Die Turnhalle der Lambertischule in Dolberg
Die Turnhalle der Lambertischule in Dolberg

Objekt:
Lambertischule in Dolberg

Gebäudeteil:
Turnhalle

Gewerke:
Schwingbodensanierung

Ausführungszeitraum:
April bis Juni 2014

Förderung:
Nein

Was wird gemacht:
Ausbau des Holzbodens
Austausch 50 m² Betonsohle mit Untergrund
Einbau eines neuen Schwingbodens mit PVC-Oberbodenbelag

Einschränkung für Nutzer:
Die Halle konnte während der Baumaßnahme nicht genutzt werden.

Kindergarten Wetterweg, Sanierung der Waschräume u. Personal-WC

Objekt:
Kindergarten Wetterweg

Gebäudeteil:
Waschräume, Personal-WC

Gewerke:
Heizung-/Sanitär, Trockenbau, Malerarbeiten,Estricharbeiten, Asbestsanierung, Tischlerarbeiten

Ausführungszeitraum:
05. Mai – 01. August 2014

Förderung:
Nein

Was wird gemacht:
Sanierung der Waschräume aller vier Gruppen

Zielsetzung:
Entfernung der alten asbesthaltigen Innenraumplatten mit Verbesserung der Raumstruktur der Sanitären-Anlagen für den U-3 Bereich.

Einschränkung für Nutzer:
Während der Bauzeit sind die Kinder in die Johanna-Rose-Schule umgesiedelt worden.

Albert-Schweitzer-Schule, Turnhallenumkleide der Mädchen

Seit Februar 2014 wurde der Duschbereich in den Umkleiden saniert. Dabei wurden alte Leitungen und Sanitärobjekte ausgetauscht und zudem neue Duscharmaturen installiert.

Außerdem erhielten die Wände in der Umkleide einen neuen Anstrich sowie eine neue Beleuchtung, um die Lichtverhältnisse zu optimieren.

Die Arbeiten sind im Juli beendet worden.

Albert-Schweitzer-Schule, Alte Pestalozzi Schule

Gebäudeteil:
Einfriedung

Gewerke:
Zaunbau

Ausführungszeitraum:
14. April - 20. Mai 2014

Förderung:
nein

Was ist gemacht worden?
Die veraltete Einfriedung des Geländes der beiden Schulen wurde abgebrochen und durch eine neue Zaunanlage ersetzt. Im Bereich zum Ostwall ist ein Frontgitterzaun gesetzt worden, in den übrigen Bereichen ein Gittermattenzaun.

Zielsetzung:
Sichere Einfriedung des Schulgeländes in Abstimmung mit der Denkmalpflege aufgrund der historischen Gebäude und des Kreuzes am Südtor.

Einschränkung für Nutzer:
Die Arbeiten wurden in den Osterferien begonnen und in der Schulzeit beendet. Große Behinderungen gab es dadurch nicht.

Augustin-Wibbelt-Schule

Die Heizzentralen der Augustin-Wibbelt-Schule erhielten einen neuen Gas-Brennwertkessel.
Die Arbeiten fanden im Zeitraum September und Oktober 2014 statt.