Die Sprache der Hunde ist weltweit dieselbe. Gut für Mensch und Tier, wenn Mensch die Sprache seines "besten Freundes" versteht. Rund 30 unterschiedliche Signale, sogenannte "Beschwichtigungssignale", gibt es unter Hunden.

Weiterlesen

Die Künstlerin Maryam Kheradpir Spector wurde 1975 in Teheran/Iran geboren. An der Universität Isfahan erwarb sie einen Abschluss in Deutsch als Fremdsprache. Seit 2018 wohnt sie mit ihrem Mann Robert Spector in Ahlen.

Weiterlesen

Momentan liegt der Fokus der Abiturienten schwerpunktmäßig auf der Vorbereitung zu den Abiturprüfungen. Was danach kommt ist bei vielen noch nicht so richtig das tragende Thema. Eine oftmals unbekannte Möglichkeit ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ).

Weiterlesen

Heute vor 75 Jahren: „Aufrechte Charaktere“ führten das Kriegsende in Ahlen herbei

Foto: Dr. Alexander Berger am Gedenkstein für die Retter von Ahlen.

„Was den März 1945 mit dem März 2020 verbindet ist die Sehnsucht nach Normalität“, erinnert Bürgermeister Dr. Alexander Berger an das Ende der Kriegshandlung in Ahlen heute vor 75 Jahren. Am 31. März 1945 handelten Oberfeldarzt Dr. Paul Rosenbaum auf deutscher und Colonel Sidney Hinds auf US-amerikanischer Seite die kampflose Übergabe der Stadt Ahlen an die Alliierten aus.

Weiterlesen

Bereits seit einigen Jahren findet dreimal in der Woche der Kick Bo Kurs der VHS in den Trainingsräumen des „Freiraum“ in Ahlen statt. "Kick Bo" ist eine Verbindung von Elementen aus dem Kampfsport („Schläge und Kicks“) und einfachen, aber schweißtreibenden Bewegungen aus dem Aerobic zu motivierender Musik.

Weiterlesen

Was macht man als VHS-Nähkurs, in einer Zeit, wo alle VHS Kurs vorrübergehend abgesagt wurden? Man wird seinem Namen als Kreativkurs gerecht und wird kreativ. Christa Schwab, Ihres Zeichens Schneiderin aus Leidenschaft und VHS-Nähdozentin, fing schon vor einigen Wochen an, ihre unfreiwillig freie Zeit dafür zu nutzen, Mundschutzmasken für sich und ihre Bekannten zum Schutz gegen die Ansteckung mit dem Corona-Virus zu nähen.

Weiterlesen

Die Stadtbücherei hat zwar wie alle öffentlichen Einrichtungen zurzeit geschlossen, doch das Coronavirus ist keine Ausrede, mit dem Lesen aufzuhören. Im Gegenteil: „Gerade jetzt finden viele Gelegenheit, mal mit den Büchern anzufangen, für die sonst nie Zeit und Muße war“, sagt Fachbereichsleiter Christoph Wessels.

Weiterlesen

Der erfolgreiche Abschluss der Hauptschule ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine berufliche Ausbildung sowie den damit verbundenen Einstieg in das Berufsleben. Die VHS Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst bietet für alle Menschen ab 18 Jahren die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 A nachträglich zu erwerben.

Weiterlesen

„Tragisch, aber notwendig", nennt Bürgermeister Dr. Alexander Berger die Absage aller städtischen Veranstaltungen bis zu den Sommerferien. Die Vorsitzenden der Ratsfraktionen hatten zusammen mit Berger am Nachmittag in einer Telefonkonferenz einstimmig für diese harte Maßnahme votiert. Betroffen sind davon insbesondere das Stadtfest, die Maikirmes und der Gourmetmarkt.

Weiterlesen

Zusammenkünfte in der Öffentlichkeit von maximal zwei Personen / Bei Nichteinhaltung: Geldbußen bis zu 25.000 Euro und Freiheitsstrafen möglich / Ministerpräsident Laschet: Wir überwachen nicht die Vernünftigen, sondern bestrafen die Uneinsichtigen: Die Landesregierung hat ein weitreichendes Kontaktverbot für Nordrhein-Westfalen per Rechtsverordnung erlassen, das ab Montag (23. März 2020) in Kraft tritt.

Weiterlesen