Am Dienstag, 29. Oktober, 18 Uhr, laden die VHS und die Stadtbücherei bereits zum 30. Mal zur Ahlener Schreibwerkstatt ein. Diese richtet sich sowohl an die „alte Hasen" der Ahlener Literaturszene als auch an Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger, die ihre Schreibfähigkeit verbessern wollen.

Weiterlesen

Pop-up-Karten, Lesezeichen, Papierblumen und vieles mehr im Manga-Style gestalten, das können Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren im „Manga-Workshop" unter der fachkundigen Leitung von Alexandra Völker lernen.

Weiterlesen

Während der Herbstferien vom 14. bis zum 25. Oktober ist das Büro der FBS montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Das MilchCafé findet nicht statt. Ab dem 28. Oktober gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.

Weiterlesen

2013 besuchte eine Gruppe des Europäischen Senioren-Netzwerkes Ahlen ESNA erstmals die Gedenkstätte im Wald von Bikernieki in Lettland. Hier sind während des zweiten Weltkrieges viele tausend Menschen erschossen und in Massengräbern verscharrt worden. Die anschließenden Recherchen in Ahlen erbrachten die Namen von zwölf Menschen, die in Riga bei den Massakern im Wald von Bikernieki ums Leben gekommen waren.

Weiterlesen

Wieder sichtbar und öffentlich zugänglich ist die von dem 1985 verstorbenen Ahlener Künstler Paul Heinz Briest geschaffene Installation „Spielende Kinder und Jugendliche“. Bis zum Beginn seiner energetischen und funktionalen Sanierung befand sie sich an der Vorderfassade des heutigen „Jugend- und Kulturhauses“ im Burbecksort.

Weiterlesen

In der ersten Herbstferienwoche öffnet das JuK-Haus seine Pforten für ein Ferien-Kultur-Projekt für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren. Unter dem Motto „Wir machen die Welt bunter“ wird eine Woche lang täglich ein künstlerisches Angebot geschaffen.

Weiterlesen

In ihre Jubiläumsspielzeit startet die Kulturgesellschaft Ahlen am 6. Oktober in der Lohnhalle der Zeche Westfalen mit einem Konzert der „MikroPhilharmonie EinKlang“. „Orchester und Programm bilden den angemessenen Rahmen, um das Programmjahr zu beginnen“, verspricht Vorsitzende Renate Franke zum 70-jährigen Bestehen der Kulturgesellschaft.

Weiterlesen

Das war schon ein Fläschchen Prosecco wert, die Winzer und Weinhändler Marcus Schulz aus Anlass der lang ersehnten Schildenthüllung zum Anstoßen öffnete. Schon zehn Jahre ist es her, dass die kleine beschauliche Verbindungsgasse zwischen Wilhelmstraße und Südstraße zur „Küfergasse“ wurde.

Weiterlesen

Passend zur Eröffnung der IAA in Frankfurt, bei dem das Thema Elektromobilität deutlich im Fokus der Aufmerksamkeit steht, war das Thema E-Mobilität jetzt in einem VHS-Vortrag. Dozent und E-Mobilität-Experte Manuel Dobratz berichtete über die Entwicklung von Elektroautos.

Weiterlesen

Kino-Komödie: Adrian Topol dreht wieder in Ahlen

Foto: Volle Unterstützung von der Stadt: Über das Kinoprojekt sprachen im Rathaus (v.l.) Adrian Topol, Erkan Acar, Ralf Grote (städt. Öffentlichkeitsarbeit), Eric Sonnenburg, Jörg Hakenesch, Dr. Alexander Berger

„Film läuft!“ Cineasten dürfen sich schon jetzt freuen: Im Herbst wird Ahlen wieder zur Filmstadt. Schauspieler Adrian Topol, aus Ahlen stammender Schauspieler, Regisseur und Produzent, kehrt mit seinem jüngsten Projekt zurück an die Werse.

Weiterlesen