Auf hochwertige Kultur diverser Genres können sich Liebhaber von Kunst, Musik und Kabarett in den nächsten Wochen in Ahlen freuen. Nach Monaten der erzwungenen Stille durch die Covid-19-Pandemie, die sowohl Künstlerinnen und Künstler als auch Veranstalter schwer getroffen hat, erwacht das kulturelle Leben langsam. Die Kulturgesellschaft Ahlen zieht in ihrem neuen Programm viele Register.

Weiterlesen

Am Samstag, 10. Oktober, findet von 13 bis ca. 19 Uhr die Ahlener Stadtrundfahrt als Fahrrad-Tour statt. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Alten Rathaus am Marktplatz in Ahlen.

Weiterlesen

Oscars für kreative Leseratten - Sie musste sogar abends aus der Bücherei geschmissen werden, weil sie kein Ende gefunden hat. Inga Tripp hat beim Sommerleseclub als Vielleserin und in der Kategorie Online abgeräumt.

Weiterlesen

Komisch habe es sich für sie angefühlt, erzählt Dr. Martina Padberg, als sie im August die künstlerische Leitung des Kunstmuseums Ahlen übernahm: „Ein leeres Museum ist kein guter Zustand.“ Die Kunsthistorikerin fand an ihrem ersten Arbeitstag vor, was die Coronakrise angerichtet hatte: Die im März abgebrochene Ausstellung mit Werken von Jobst Tilmann, menschenleer. Konstruktiv wurde die Zeit der vorübergehenden Zwangsschließung im Haus genutzt.

Weiterlesen

Nicht weit hatte es Anja Karliczek, in der Bundesregierung verantwortliche Ministerin für Bildung und Forschung, um am Donnerstag nach Ahlen zu kommen. Das Kabinettsmitglied lebt im Nachbarkreis Steinfurt. Von ihrem Wohnort Ibbenbüren aus braucht man nur eine knappe Stunde mit dem Auto, um die Wersestadt zu erreichen. Vermutlich lag es auch an dieser Nähe, dass die Bundesministerin (CDU) so gut informiert war über den Stand der Digitalisierung in Ahlener Schulen.

Weiterlesen

Eigentlich hätte der Schützenverein Dolberg in diesem Jahr ein Jubiläum groß feiern wollen: Die Festschrift war druckfrisch fertig, Plakate gedruckt und das Bier bestellt. Seit 325 Jahren gehören die Schützen zum Dorf, prägen den Ortsteil markant mit ihrem Vereinsleben. Das liegt ausgerechnet im Jubiläumsjahr am Boden. Wie es weitergeht, ist derzeit alles andere als klar.

Weiterlesen

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte hat die Volkshochschule Ahlen ein Halbjahresprogramm vorgelegt. Da nach wie vor nicht absehbar ist, wie sich die Situation in den kommenden Monaten entwickeln wird, führt das aktuell vorgelegte Semesterprogramm Angebote bis Weihnachten auf.

Weiterlesen

Jetzt beantragen: 35.000 Euro für Demokratieprojekte

Foto: Lisa Kalendruschat von der Fach- und Koordinierungsstelle des Projektes

Demokratie wirkt - aber man muss auch etwas für sie tun. Die Ahlener Partnerschaft für Demokratie fördert deswegen Projekte, die sich gegen Ausgrenzung und für Integration einsetzen. Ab sofort können wieder Projektanträge an den Aktions- und Initiativfonds der Ahlener Partnerschaft für Demokratie gestellt werden. Knapp 35.000 Euro stehen für die Projektförderung für den Rest des Jahres zur Verfügung.

Weiterlesen

33.000 Euro können in der ersten Jahreshälfte durch den Aktions- und Initiativfonds (AIF) der Partnerschaft für Demokratie in Ahlen vergeben werden. Die Mitglieder des Begleitausschusses haben in einer Online-Umfrage mit großer Mehrheit entschieden, allen eingereichten Förderanträgen „Grünes Licht“ zu geben. Die beantragten Fördersummen sollen in vollem Umfang zur Verfügung gestellt werden.

Weiterlesen

Die VHS bietet eine dreitägige Wochenendexkursion vom 21. bis 23. September zur Landesgartenschau in Würzburg an. Die Reiseleitung übernimmt Clemens Schmale, Leiter der VHS Waltrop. Da noch einige Plätze frei sind wurde der Anmeldeschluss auf Dienstag, 7. August verschoben.

Weiterlesen