Französisch für die Reise

Denjenigen, die ihren mangelnden Sprachkenntnissen für den anstehenden Frankreichtrip entgegenwirken möchten, bietet die VHS Ahlen an zwei Wochenenden im März mit dem Französisch-Crashkurs „Französisch für die Reise“ den idealen Ein- oder Wiedereinstieg in das sprachliche Basiswissen.

Jeweils samstags und sonntags, am 16. und 17. sowie 23. und 24. März, von 10.00 bis 13.15 Uhr, vermittelt die Dozentin Anissa Chouieur grundlegendes Vokabular, geläufige Ausdrücke und Umgangsformen sowie Informationen zu Land und Leuten.

Stattfinden wird der Kurs in der VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15. Die Kursgebühr je Teilnehmer beträgt 48 €. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der VHS Ahlen unter www.vhs-ahlen.de.

 

Foto: Logo der VHS Ahlen

Logo der VHS Ahlen