Glückliche Gesichter nach Lesung mit Helmut Rücker

In gemütlicher Runde fanden sich Kinder und Erwachsene im Rahmen des diesjährigen Sommerleseclubs im Erdgeschoss der Stadtbücherei zusammen, um gespannt der Lesung mit Helmut Rücker und Winfried Eisenhut zu lauschen. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen nahmen viele das Angebot an.

„Als Buchautor muss man viel Fantasie beweisen“, erklärte Helmut Rücker zum Auftakt. Als kleines Experiment bat er seine Zuhörerschaft sich für ein Tier zu entscheiden und sich vorzustellen einen Tag als dieses zu leben.

Zur Veranschaulichung seiner Geschichte „Wuschel und Gackelmia - Abenteuer auf dem Bauernhof“ zeigte Winfried Eisenhut kleine Gemälde, die er für das Buch gemalt hatte.

Im Anschluss an die Veranstaltung konnte das Buch käuflich erworben werden.

Die Lesung entstand in Kooperation mit dem Anno Verlag und der Mayerschen Buchhandlung.

Unterstützt wird der Sommerleseclub durch:
Kultursekretariat Gütersloh
Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
Sparkasse Münsterland Ost
McDonalds Ahlen
Buchhandlung Mayersche Ahlen
Lädchen am Pilz
Regionalverkehr Münsterland (RVM)
Anno Verlag Ahlen