Manga Workshop wieder ein voller Erfolg

Am vergangenen Samstag fand in der Stadtbücherei Ahlen in Kooperation mit der VHS Ahlen der Grusel-Manga Workshop mit Alexandra Völker statt.

Japans Manga-Kultur hat eine ganz eigene Formensprache und Ästhetik. Gemeinsam wurden die typischen Linienführungen, Ausdrücke und Posen von Manga Figuren „erforscht". Dazu diente auch die Manga Abteilung der Stadtbücherei.

Im Anschluss bastelten die 22 Teilnehmer Grusel-Muffins, Lesezeichen und Buttons. Außerdem konnten sie angefangene Manga-Geschichten nach eigenen Vorstellungen weiter bzw. zu Ende malen.

Alexandra Völker aus Hamm zeichnet seit mehr als zehn Jahren Manga Bücher und kann auf inzwischen sechs Buchveröffentlichungen zurückschauen. Manga-Zeichenkurse für Kinder und Jugendliche gibt sie ebenfalls seit vielen Jahren. Die Nachfrage in Ahlen ist immer sehr groß, so dass auch im nächsten Jahr nach Möglichkeit wieder ein Manga Workshop angeboten werden soll.

Foto: Begeistert vor dem Manga Regal, ganz rechts Alexandra Völker.

Begeistert vor dem Manga Regal, ganz rechts Alexandra Völker.


Foto: Die Ergebnisse konnten sich allesamt sehen lassen.

Die Ergebnisse konnten sich allesamt sehen lassen.