Sommerferienkurs der VHS Ahlen: Auffrischung Englisch

Die VHS Ahlen bietet auch in diesem Jahr wieder einen Bildungsurlaub zum Thema „Auffrischung Englisch" an. Das 5-tägige Intensivseminar findet in der ersten Woche der Sommerferien von Montag, 15. Juli, bis Freitag, 19. Juli, im Alten Rathaus am Markt in Ahlen statt.

Die Unterrichtszeiten sind jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr mit entsprechenden Pausen.

Im Beruf hat English oft eine nicht unbedeutende Funktion; aber das Schulenglisch ist für viele Menschen länger her und die Sprachkenntnisse sind etwas verschüttet. Mit einer Woche intensiver Sprachauffrischung ist das Wissen oft wieder da und einsetzbar. Für diesen Kurs können Arbeitnehmer formlos beim Arbeitgeber Bildungsurlaub beantragen. Dieser Kompaktkurs "Englisch" ist eine anerkannte Bildungsurlaubsmaßnahme, kann aber natürlich auch von allen anderen besucht werden, die sich mit dem Thema beschäftigen wollen oder müssen.

Bildungsurlaub nennt sich der gesetzlich verbriefte Anspruch auf Weiterbildung für Beschäftigte während der Arbeitszeit. Vielen jedoch ist dieses Recht, anerkannte Seminare während der Arbeitszeit zu besuchen und sich dafür vom Arbeitgeber beurlauben zu lassen, gar nicht genau bekannt und wird darum nicht oder nur wenig genutzt. Mit dem sogenannten Bildungsurlaub wird die Bereitschaft von Arbeitnehmer/innen zum lebenslangen Lernen gefördert. Möglich ist es, bis zu 5 Tage pro Jahr zu lernen und neue Erkenntnisse zu gewinnen – beurlaubt von der Arbeit. Daher kommt übrigens der Name Bildungsurlaub; mit Erholungsurlaub hat er nichts zu tun. Für Berufstätige ist dies eine gute Gelegenheit, Kompetenzen neu zu erwerben oder aufzufrischen, um so „up to date" zu bleiben, was letztendlich auch dem Arbeitgeber zu Gute kommt.

Anmeldung und Auskunft in der VHS Ahlen, per Email an vhs@stadt.ahlen.de oder unter www.vhs-ahlen.de

Foto: Logo der VHS Ahlen

Logo der VHS Ahlen