Wunderschöne Geschichten vom Reisen

Am Mittwoch, 27. März, um 19.00 Uhr liest Tamina Kallert im Rahmen der VHS-Reihe „Autoren lesen“ aus ihrem Buch „Mit kleinem Gepäck“ in der Stadthalle Ahlen. Der Vorverkauf startet am heutigen 14. Februar.

Skurriles und Persönliches, manchmal Trauriges, vor allem aber viel Reiselustiges - Tamina Kallert erzählt von den Dingen, die in ihren Filmberichten so nicht zu sehen sind. Für ihre Sendung „Wunderschön" hat die erfolgreiche Reisejournalistin über 70 Länder und Regionen bereist. Sie wandert, fährt Rad, Auto, Zug, klettert auf Vulkane, reitet auf Kamelen, sie besucht abgelegene Dörfer, einsame Inseln und pulsierende Städte. Reisen ist ihre Leidenschaft, und sie liebt es, in Welten einzutauchen, die sie noch nicht kennt. Mit ihrer warmherzigen und lebensfrohen Art öffnet sie die Herzen der unterschiedlichsten Menschen.

In ihrem Buch „Mit kleinem Gepäck“ geht es darum, Ballast abzuwerfen und durch das Reisen eine andere Sicht auf das Leben zu finden.

Die Journalistin Tamina Kallert moderiert neben dem WDR-Reisemagazin „Wunderschön" auch die Sendungen „Tiergeschichten", „Du bist Frühling" und „2 für 300" für den WDR.

Die Veranstaltung der VHS findet in Zusammenarbeit mit der Mayerschen Buchhandlung Sommer und der Volksbank Ahlen statt. Aufgrund der großen Nachfrage wurde die Lesung in die Stadthalle Ahlen verlegt.

Karten sind sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse erhältlich. Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, 14. Februar. Karten sind bei der Geschäftsstelle der VHS, bei der Mayerschen Buchhandlung und in der Vorverkaufsstelle der Stadthalle Ahlen erhältlich.

Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Eine Ermäßigung ist auch für Mitglieder der Volksbank möglich.

Foto: Tamina Kallert (Foto: Linda Meiers)

Tamina Kallert (Foto: Linda Meiers)


Foto: Tamina Kallert liest aus ihrem Buch "Mit kleinem Gepäck".

Tamina Kallert liest aus ihrem Buch "Mit kleinem Gepäck".